Auf die Plätze und los: Endlich wieder ein B2Run am 9. August in Hamburg

Start zum B2B Run am Volksparkstadion mit StartbogenDer Firmenlauf B2Run rund um das Volksparkstadion am Start war es ein bisschen engFoto: Stephan Schuetze / B2Run

Deutschlands größte Laufserie, der B2Run, ist nach der Corona-Pause zurück und startet auch wieder in Hamburg.

Lange ist es her, beim letzten B2Run im Jahr 2019 haben in 18 Städten und 9.500 Firmen mit 200.000 Teilnehmern mitgemacht und waren gemeinsam sportlich aktiv. Am Dienstag, den 9. August 2022, geht es nach zwei Jahren im Hamburger Volkspark endlich wieder um Teamgeist, Gemeinschaft , Motivation und einen Schuss Fitness.

Traditionell lädt der B2Run Mitarbeiter Hamburger Unternehmen ein, mit ihren Kollegen gemeinsam aktiv zu sein und einen ganz besonderen Teamsportevent zu erleben. Dank Home Office und arbeiten im Remotemodus, hat der direkte one-to-one Kontakt sehr gelitten. Man hat sich in den letzten zwei Jahren relativ wenig gesehen. Umso schöner, wenn man wieder etwas Gemeinsames macht. Das sportliche mit dem Zusammensein verbinden kann.

„Es ist aufregend, endlich wieder ein Stück Normalität zurückzuerobern. Wir freuen uns auf den Lauf in Hamburg, er ist ein Highlight in unserem Terminkalender.“

Leon Bellinghausen, Standortleiter B2Run Hamburg
Teilnehmer B2B Run Hamburg Volksparkstadion
Ein Bild aus einem vergangenen Lauf: Der ICE war auch beim B2Run rund um das Volksparkstadion dabei Foto: Stephan Schuetze / B2Run

Über den B2Run

B2Run, die einzige internationale Firmenlaufserie mit Zieleinläufen in Deutschlands größte (Fußball-) Stadien, gibt mit seinem Konzept dem Firmenlaufsport ein neues Gesicht. In Hamburg führt der Lauf über eine abwechslungsreiche Strecke durch den Altonaer Volkspark mit dem emotionalen Zieleinlauf ins legendäre Volksparkstadion.

Neben der klassischen Team- und Einzelwertung – unterteilt in weiblich, männlich bzw. mixed – wird auch der flotteste Azubi sowie der schnellste Chef gekürt. Herzlich willkommen sind alle: Motivierte Privatpersonen, Familien, Vereine oder Freundesgruppen. Egal ob Laufanfänger, Walker, Nordic Walker, passionierter Rückwärtsgeher oder ambitionierter Läufer. Denn, die Laufdistanz von ca. fünf Kilometern ist dabei für jeden machbar. Ganz neu in diesem Jahr ist die Vergabe von virtuellen Startplätzen.

Für alle, die leider nicht vor Ort teilnehmen können, bildet der Virtualstarter ein tolles, ergänzendes Angebot. Per App ist es möglich, die Original-Distanz des B2Run Hamburg zu tracken und so von überall aus Teil des B2Run-Teams zu sein.

Laufen für die gute Sache

Laufen und gleichzeitig Gutes tun, das ist ganz einfach beim B2Run. Im Kampf gegen Blutkrebs können die Unternehmen ihre Mitarbeiter als Charity-Starter auf die Strecke schicken und somit die DKMS mit einer Spende unterstützen. Zusätzlich wird eine Typisierungs-Station vor Ort sein, so dass sich interessierte Sportler, aber auch Zuschauer als dringend benötigte Stammzellenspender registrieren lassen können.

B2Run Hamburg 2022

Anmeldeschluss: Bis zum 21. Juli 2022 um 16:00 Uhr anmelden!
Wann: Dienstag, 9. August 2022, Startschuss: ab 18:30 Uhr
Wo: Volksparkstadion
Preise: ab 29,90 Euro Netto

Mit einem Fanticket für 4,20 € netto haben auch weitere Kollegen, Freunde und Verwandte die Möglichkeit, die Läufer beim Zieleinlauf anzufeuern und am gesamten Rahmenprogramm vor und nach dem Lauf teilzunehmen. Kinder bis 12 Jahre können kostenfrei als Fan zuschauen.

Ein Startplatz bei B2Run umfasst: Die Startnummer mit Zeitnahmechip, Urkunde, Medaille, Zielverpflegung (Obst, Wasser, Getränke), Getränkeversorgung auf der Strecke, Laufvideo, Zieleinlauf mit Gänsehautfeeling pur, Get-together mit DJ im B2Run Village – und natürlich ein unvergessliches Gemeinschaftserlebnis!


Mehr Infos unter www.b2run.de/hamburg, auf Facebook www.facebook.com/B2RUN und Instagram www.instagram.com/b2run/

Print Friendly, PDF & Email