Die Baseball-lose Zeit ist vorbei. Am Sonntag legen die Hamburg Stealers wieder los!

Baseball Pitcher in HamburgIwan Galkin spielt als Pitcher wieder bei den Hamburg Stealers Foto: Hamburg Stealers

Baseball Bundesliga Start 2019 in Hamburg. Gleich das erste Spiel gegen die Bonn Capitals ist eine Bewährungsprobe

Jetzt ist in Hamburg die Baseball-lose Zeit vorbei. Am Sonntag, den 31. März empfangen die Hamburg Stealers den amtierenden Deutschen Meister Bonn Capitals im Ballpark Langenhorst.

Die Diebe starten mit einer guten Portion Aufbruchsstimmung und Zuversicht in die neue Saison. Schließlich hat der neue HeadcoachDavid Wohlgemuth viele neue Spieler gewonnen und das Team neuformiert.

Doch die Hauptstädter vom Rhein sind eine harte Nuss. Das Bonner Team gilt nach dem erstmaligen Titelgewinn im letzen Jahr erneut als einer der heißen Kandidaten auf die Meisterschaft. Schließlich haben sie 2018 alle 40 Punktspiele in der Nordgruppe gewonnen. Für die Stealers wird das ein Härtetest. Harmoniert das neue Team, zeigt es Kampfgeist und klare Haltung?

„Wenn unsere Schlagmänner ins Rollen kommen, können wir sehr gefährlich sein.“,

David Wohlgemuth nach den Erfahrungen aus den bisherigen Testspielen.

Wohlgemuth rechnet mit einem engen Wettbewerb

Nach dem die letzte Saison für die Hamburg Stealers (Platz 5) ziemlich durchwachsen war, sind die Ampel im Ballpark Langenhorst auf Grün gestellt. Für den neuen Trainer sind die Play-offs um die Deutsche Meisterschaft das klare Ziel.

Gruppenbild Hamburg Stealers Baseball
Baseball Bundesliga – Sven Huhnhol, David Wohlgemuth, Alexander Harms (vl) Foto: Hamburg Stealers

„Alles, was uns darüber hinaus gelingt, ist ein Bonus. Im Verein gibt es eine sehr tolle und euphorische Stimmung. Ich glaube, dass Bonn wieder klar das beste Team ist. Auf Platz zwei rechne ich mit Paderborn, und dann kommt es vermutlich zu einem ‚Vierkampf‘ zwischen den Solingen Alligators, den Dohren Wild Farmers, den Cologne Cardinals und unserem Stealers-Team um die weiteren beiden Play-off- Plätze. Ich glaube, die Liga ist ein Stück stärker in diesem Jahr und sehr nah beieinander.“

David Wohlgemuth

Stealers Rückkehrer Iwan Galkin wird als Starting Pitcher seinen Einstand geben. Im zweiten Match wird Darren Lauer (ex Dohren Wild Farmers), sofern dieser seine leichte Handgelenksblessur auskuriert hat, auf dem Wurfhügel antreten. In der Offensive liegen die Hoffnungen vor allem auf den Zugängen Brandon Gutzler, Phillip Steering, Nicholas DiBenedetto und U-23-Nationalspieler Oliver Thieben.

Baseball Bundesliga Nord Auftaktspiel

Wann:
Sonntag, 31. März um 12:00 und 15:30 Uhr
Wo:
Ballpark am Langenhorst, Langenhorst 4 in Hamburg Niendorf
Die Hamburg Stealers auf Facebook

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial