Baseball: Nicholas DiBenedetto verstärkt die Hamburg Stealers

Nicholas DiBenedetto - BaseballspielerDer 24-jährige Nicholas DiBenedetto spielt in der Baseball Bundesliga Saison 2019 bei den Hamburg Stealers Foto: Hamburg Stealers

Die Hamburg Stealers bauen ihren Kader aus. Jetzt kommt Nicholas DiBenedetto für das Middle Infield

Der neue Hamburg Stealers Headcoach David Wohlgemuth verstärkt die Mannschaft gezielt weiter. Jetzt hat der 24-jährigen Italo-Amerikaner Nicholas DiBenedetto erklärt, dass er in der Saison 2019 bei den Stealers spielen wird. DiBenedetto  soll auf einer der beiden Positionen im Middle Infield (Shortstop und Second Base) spielen. Der Italo-Amerikaner ist auch auf anderen Positionen der Feldverteidigung einsetzbar. Wohlmuth verspricht sich auch etwas von ihm in der Offensive und sieht ihn dort als kommenden Leistungsträger. 

Nicholas DiBenedetto  wurde in Fort Myers (US-Bundesstaat Florida) geboren und hat in den USA bereits im Profibereich gespielt. Seine Stationen waren u.a. die Teams von den Baltimore Orioles (Rookie-Team), Schaumburg Boomers, Doncaster Dragons und North Shore Storm.

„Mit Nick konnten wir einen Spieler für uns gewinnen, der schon Erfahrungen im professionellen Baseball in Amerika gesammelt hat. Nicks große Stärke ist, dass er auf verschiedenen Positionen spielen kann, und wir wünschen ihm, dass er sich durch eine starke Saison in Deutschland für die Nationalmannschaft Italiens qualifizieren kann“, so David Wohlgemuth.

Schon im Alter von vier Jahren begann Nicholas DiBenedetto, Baseball (T-Ball) zu spielen.

 „Ich bin sehr aufgeregt und gespannt, nach Hamburg zu kommen und für die Stealers in der Bundesliga zu spielen“, sagt Nicholas DiBenedetto vor seiner ersten Station außerhalb der USA. „Ich freue mich sehr darauf, das Land und das Leben in Deutschland kennenzulernen. Es wird für mich eine ganz besondere Erfahrung in meinem Leben sein.“

Fischmarkt statt Oktoberfest

DiBenedetto war bisher nur einmal in Deutschland und das war ausgerechnet auf dem Münchener Oktoberfest. Jetzt eher der Hamburger Fischmarkt angesagt. Klar, dass er sich auf seine neue Station in Hamburg freut und sich hohe Saisonziele gesetzt hat. Die Hamburger Diebe werden sicher von seinen US-Erfahrungen profitieren. Ganz wichtig bei der Verpflichtung von ausländischen Spielern ist immer der Einbau in die Mannschaft und die soziale Vernetzung. 

Nach dem ersten Neuzugang, dem Pitcher Darren Lauer vom Liga-Konkurrenten Dohren Wild Farmers, ist Nicholas DiBenedetto die zweite Verstärkung für das Hamburger Team. David Wohlgemuth plant noch weitere Verstärkungen für die Stealers. Sein Ziel, er will mit einer frühzeitigen Personalplanung mit einem starken geschlossenen Kader in die Baseball Bundesliga-Saison 2019, die Ende März beginnt, starten. 

Mehr Infos unter www.stealers.de! und Facebook https://www.facebook.com/hamburgstealers/

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial