Alle Termine: Der Spielplan des FC. St. Pauli in der 2. Fußballbundesliga 2022/2023

Das runde FC St. Pauli Wappen aus Beton vor dem Millerntor Stadion in HamburgDas FC St. Pauli Wappen vor dem Millerntor Stadion © Norbert Schmidt

Lokalderby ist Mitte Oktober wenn der HSV ins Millerntorstadion kommt. Los geht es am Samstag, den 16. Juli, gegen den Club.

Der FC St. Pauli startet in die 2. Fußballbundesliga 2022/23 am Samstag, den 16. Juli 2022, und empfängt um 13:00 Uhr den 1. FC Nürnberg (Platz 8 – 2021/22) am Millerntor zu einem Heimspiel. Das wird ein Spieltag der ersten Leistungsbestimmung. Denn, wie St. Pauli (Platz 5 – 2021/22) hat auch der Club seinen Kader massiv umgebaut. Die Frage ist, hat St. Pauli Coach Timo Schulz oder Robert Klauß vom Club das bessere Händchen gehabt?

Eine Woche später steht mit Hannover 96 auswärts das erste Nordderby auf dem Spielplan. Das zweite Nordderby wird am Sonntag, den 21.08., an wenn Hansa Rostock die Kiezkicker empfängt, ausgespielt. Mitte Oktober kommt der HSV zum Millerntor.

FC St. Pauli: Der Spielplan 2. Fußball Bundesliga 2022/2023 – alle Heimspiele und Auswärtsspiele

SpieltagDatumUhrzeitHeimspiele und Auswärtsspiele
01.Sa 16.07.2022 13:00FC St. Pauli – 1. FC Nürnberg 
02.Sa 23.07.2022 20:30Hannover 96 – FC St. Pauli 
03.So 07.08.2022 13:301. FC Kaiserslautern – FC St. Pauli 
04.So 14.08.2022 13;30FC St. Pauli – 1. FC Magdeburg 
05.So 21.08.2022 13:30FC Hansa Rostock – FC St. Pauli 
06.Sa 27.08.2022 13:00FC St. Pauli – SC Paderborn 07 
07.Sa 03.09.2022 13:00SpVgg Greuther Fürth – FC St. Pauli
08.So 11.09.2022 13:30FC St. Pauli – SV Sandhausen 
09.So 18.09.2022 13:30SSV Jahn Regensburg – FC St. Pauli
10.30.09. – 02.10.2022FC St. Pauli – 1. FC Heidenheim 1846
11.07.10. – 09.10.2022Eintracht Braunschweig – FC St. Pauli
12.14.10. – 16.10.2022FC St. Pauli – Hamburger SV
13.21.10. – 23.10.2022DSC Arminia Bielefeld – FC St. Pauli
14.28.10. – 30.10.2022FC St. Pauli – SV Darmstadt 98 
15.04.11. – 06.11.2022Fortuna Düsseldorf – FC St. Pauli 
16.08.11. – 10.11.2022FC St. Pauli – Holstein Kiel 
17.10.12. – 12.12.2022Karlsruher SC – FC St. Pauli 
18.27.01. – 29.01.20231. FC Nürnberg – FC St. Pauli
19.03.02. – 05.02.2023FC St. Pauli – Hannover 96 
20.10.02. – 12.02.2023FC St. Pauli – 1. FC Kaiserslautern 
21.17.02. – 19.02.20231. FC Magdeburg – FC St. Pauli
22.24.02. – 26.02.2023FC St. Pauli – FC Hansa Rostock 
23.03.03. – 05.03.2023SC Paderborn 07 – FC St. Pauli
24.10.03. – 12.03.2023FC St. Pauli – SpVgg Greuther Fürth 
25.17.03. – 19.03.2023SV Sandhausen – FC St. Pauli
26.31.03. – 02.04.2023FC St. Pauli – SSV Jahn Regensburg 
27.08.04. – 09.04.20231. FC Heidenheim 1846 – FC St. Pauli
28.14.04. – 16.04.2023FC St. Pauli – Eintracht Braunschweig 
29.21.04. – 23.04.2023Hamburger SV – FC St. Pauli
30.28.04. – 30.04.2023FC St. Pauli – DSC Arminia Bielefeld 
31.05.05. – 07.05.2023SV Darmstadt 98 – FC St. Pauli
32.12.05. – 14.05.2023FC St. Pauli – Fortuna Düsseldorf 
33. 19.05. – 21.05.2023Holstein Kiel – FC St. Pauli
34. Sonntag 28.05.202315:30   FC St. Pauli – Karlsruher SC  
Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen und Verschiebungen jederzeit vorbehalten

Für die Kiezkicker wird die Saison 2022/2023 sicherlich eine Herausforderung. Nicht nur das die Mannschaft massiv umgebaut wurde und sich noch finden muss. Schon in der Vorbereitung schlug der Verletzungshammer zu. Etienne Amenyido und David Nemeth, die beide fest eingeplant waren, werden für ein paar Wochen nicht auflaufen können. Schlechte Nachrichten für Trainer Timo Schulz und Club Boss Oke Göttlich. Auch die zwei torlosen Testspiele gegen Holstein Kiel und dem dänischen Erstligisten Silkeborg sind nicht gerade ein gutes Omen für die neue Saison. St. Pauli Fans werden wohl für die neue Spielzeit Geduld aufbringen müssen.

Print Friendly, PDF & Email