Eisen Sieben: Deutschlands größte Indoor Golfanlage startet in Glinde

Das Eisen Sieben in GlindeBlick in die Indoor Golfanlage Eisen Sieben in Glinde © Norbert Schmidt

Bekanntlich liegt Fußballern fast jede andere Sportart die mit einem Ball gespielt wird. Eine besonders innige Beziehung pflegen viele Profispieler teilweise schon während ihrer Karriere oder sehr häufig danach mit dem Golf. So auch Martin Harnik. Der Ex-Stürmer hat erst 2020 mit dem Golfen angefangen, doch der Ehrgeiz scheint ihn schnell gepackt zu haben. So ließ er sich zu Hause einen Trackman Simulator als Indoor-Golfanlage installieren. Daraus entwickelte Martin Harnik die unternehmerische Idee einer Indoor-Golfanlage. Denn wenn, dann schon richtig.

Eisen Sieben Wandbemalung
© Norbert Schmidt

Die größte Indoor Golfanlage Deutschlands

Ziemlich verrückt, denn ein neues Business während der Corona-Pandemie zu starten erfordert Mut, finanzielles Standing und ein starkes Konzept. Jetzt wird das Das Eisen Sieben am 7. Februar 2022 in einer ehemaligen 600 qm großen Lagerhalle in einem Glinder Gewerbegebiet eröffnet.

Der Standort für Deutschlands größte Indoor Golfanlage, mit acht Trackman Simulatoren, einem großen Puttinggreen von Puttview (einem Hamburger Unternehmen) und einer Sportsbar, ist gut gewählt. Zu einem ist Hamburg eine golfaffine Stadt und hat viele Golfer in der Metropolregion. Immerhin lebt jeder 6. deutsche Golfer in der Metropolregion. Insgesamt spielen hier gut 100.000 Menschen Golf. Allein im Umkreis von gut 20 km rund um Glinde finden sich zehn Golfplätze.

Spielbox mit Screen
Spielbox im Eisen Sieben © Norbert Schmidt

Indoor Golf

Indoor Golf mit einem Simulator? Das klingt für Laien wie Regattasegeln mit einer Admiralscup-Yacht auf der Außenalster. Doch, weit gefehlt. Die bekanntesten und interessantesten Golfplätze der Welt sind komplett vermessen worden und können gespielt werden.

Das sind nicht nur simple Abschläge, der Simulator berücksichtig das gesamte Gelände und selbst Wetterbedingungen haben auf die Flugbahn eines Golfballs einen Einfluss. Profis Tiger Woods trainieren regelmäßig auf Simulatoren und spielen Golfplätze, um ihre Platzkenntnisse zu verbessern, immer wieder durch. Pros arbeiten beim Indoor Golfen ganz gezielt an ihren eigenen Stärken und Schwächen. Besonders populär ist Indoor Golfen in Skandinavien, hier überbrücken Spieler die langen dunklen Wintermonate in denen wenig Outdoor gespielt werden kann.

Golf Simulatoren sind eine große Hilfe beim Verbessern des Handicaps und ein guter Weg schneller die Platzreife zu gewinnen.

Martin Harnik
Martin Harnik stellt das Konzept von Eisen Sieben vor © Norbert Schmidt

Martin Harnik als Unternehmer

Für Martin Harnik ist es bereits das dritte unternehmerische Standbein auf dem er nach seiner Karriere als Bundesliga-Fußballspieler, allerdings das erste Mal als Geschäftsführer, steht.

Schon in seiner aktiven Zeit stiegt bei Partyhelden, die Partyzubehör bieten, mit sechs Stores in Hamburg und Kiel, als Gesellschafter ein. Wer in Stuttgart Fleisch in höchster Qualität und aus artgerechter Haltung sucht, geht zum The Meat Club, auch ein Investment Harniks, das er zusammen mit seinem Stuttgarter Ex-Teamkollegen Daniel Ginzcek getätigt hat.

In Brunstorf bei Glinde züchtet er zusammen mit seiner Frau unter dem Namen Harnik-Horses Pferde. Auch wenn einem Bundesliga-Spieler sehr viel von den Vereinen und Beratern im Alltagsleben abgenommen wird, sportlichen Erfolg schafft ein Spieler nur klare Fokussierung, das ist auch die Grundlage für unternehmerischen Erfolg in jeder Branche.

Eisen Sieben

Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag von 10:00 – 22:00 Uhr, Freitag – Sonntag 10:00 – 24:00 Uhr
Preise: Ab 35 Euro pro Stunde (Nebenzeiten) kann man eine Box mieten.
Adresse: Biedenkamp 3D, 21509 Glinde, Telefon: 0172 307 77 37 – Web: eisen-sieben.com


Print Friendly, PDF & Email