Franck Ribery (Hengst) startet auf der Trabrennbahn Hamburg

Trab_Impressionen_Zieleinlauf Hamburg Bahrenfeld © Uwe StellingTrab_Impressionen_Zieleinlauf Hamburg Bahrenfeld © Uwe Stelling

April Meeting auf der Trabrennbahn Hamburg

Mit dem Donnerstag-Renntag wird das April-Meeting am 26.04.2012 auf der Trabrennbahn Hamburg abgeschlossen, aber auch schon der Blick vorausgeschickt auf den Höhepunkt des Zuchtrennjahres. In Berlin-Mariendorf  stehen in vier Monaten stehen Vorläufe zum Deutschen Traber- und Stuten-Derby auf dem Programm. Drei der Hoffnungen aus dem Stall Jauß in Neritz bei Bad Oldesloe wollen beweisen, wie sie durch den Winter gekommen sind. Die dreijährigen Simply The Best, Wee Speedy As und Like me treffen nach erfolgreichen Probeläufen auf teilweise starke ältere Konkurrenz und Haras du Pin will sich nach einem zweiten Platz in Mönchengladbach steigern.

Im neunten Rennen startet Top-Fahrer Roland Hülskath mit dem schwarzen Hengst 

Franck Ribery, der Namensvetter des Fußballstars vom FC Bayern München,  ist  für Besitzerin Marion Jauß auf Achse. Der schwarze Hengst ist einer von nur drei Vierjährigen, die eine Nennung für den Vierjährigen-Zirkel haben. Diese dreiteilige Rennserie findet auf unterschiedlichen Bahnen in Deutschland statt, das erste Rennen startet am 6. Mai in Hamburg.
Auch Isildur und  Prince As beenden ihre Wettkampfpause in Vorbereitung auf die erste von drei Rennserien für vierjährige Pferde, die am 3. Juni in Dinslaken mit dem hoch dotierten NRZ-Pokal (25.000 Euro / Stutenlauf 12.500 Euro) ihren Höhepunkt finden. In Hinsicht darauf bildet das vierte Rennen am Donnerstag den sportlichen Höhepunkt des Abends. Dabei trifft nämlicher Isildur, der als Vierter das Derby-Finale knapp verfehlte, aber bei zwölf Starts im vergangenen Jahr über 26.000 Euro gewann, auf den siebenjährigen  Lavinium SAS, dessen Formkurve nach Gangartproblemen im Winter stark ansteigend ist.

Das Programm am Volkspark umfasst zehn Rennen und wird mit einem Trabreiten abgerundet, in dem die Spezialistin At Full Speed die Konkurrenz wohl dominieren wird. Der erste Start am Donnerstag wird gegen  18.41 Uhr stattfinden.

Detailierte Informationen finden Sie hier

Trabrennbahn Hamburg
Luruper Chaussee 30
22761 Hamburg Bahrenfeld

 

 

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial