Baseball: Hamburg Stealers verstärkten sich weiter mit zwei Neuzugängen vor Weihnachten

Oliver ThiebenOliver Thieben kommt zu den Hamburg Stealers und spielt in der Baseball Bundesliga Saison 2019 Foto: Hamburg Stealers

Headcoach David Wohlgemuth verstärkt die Hamburg Stealers planmäßig und holt junge Talente an die Elbe

Der Aufbau des neuen Hamburg Stealers Team für die die Baseball-Bundesligasaison 2019 schreitet zügig voran. Jetzt kurz vor Weihnachten kann der neue Headcoach David Wohlgemuth noch zwei Personalien mit dem 18-jährigen Leo Cramer und Oliver Thieben (21 Jahre) klarmachen.

Leo Cramer
Neu bei den Hamburg Stealers Leo Cramer -Baseball Saison 2019 Foto: Hamburg Stealers

Mit Oliver Thieben kommt ein bundesweit umworbener U-23-Nationalspieler in die Hansestadt. Thieben und Wohlgemuth kennen sich von Dohren Wild Farmers.

Leo Cramer spielte vorher bei den Hannover Regents. Hier war er in der letzten Saison bereits Stammspieler und Leistungsträger in der Zweiten Bundesliga Nordost war. In der Offensive war er in diesem Jahr auf eine sehr starke Batting Average von .364 gekommen. In der Defensive ist er vielseitig einsetzbar und spielte zuletzt vor allem als First Baseman, als Outfielder und als Pitcher. An den Hamburger Dieben lockt ihn die bessere sportliche Perspektive.

Zunächst soll Leo Cramer in der Zweiten Bundesliga Erfahrungen sammeln und sich mit guten Leistungen für die erste Mannschaft qualifizieren.

Vor Oliver Thieben und Leo Cramer haben die Hamburg Stealers bereits die Pitcher Darren Lauer , Fabrizio Cagliani und den Infielder Nicolas DiBenedetto als Neuzugänge für die Saison 2019 geholt.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial