Hamburger Testsieger: David Lloyd Meridian Spa & Fitness – sehr gut

FitnessstudioDavid Lloyd Meridian, der neue Fitnessbereich in Hamburg Barmbek Foto: © DLM / Olaf Malzahn

Im aktuellen Ranking des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) belegt David Lloyd Meridian Spa & Fitness den Spitzenplatz mit dem Gesamtergebnis Qualitätsurteil „sehr gut“. Die Hamburger Clubs sind ansprechend gestaltet, sauber und überzeugen mit einer sehr guten Ausstattung an Kraft- und Cardiogeräten. Die Trainerinnen und Trainer beraten kompetent sowie strukturiert. Zudem werden in den Probetrainings die sportlichen Aktivitäten und Kundenwünsche detailliert analysiert und der Trainingsnutzen umfassend erläutert, heißt es in der DISQ-Studie.

„Wir sind vor jeder Qualitätsbewertung aufgeregt und hoffen, dass unsere David Lloyd Meridian Clubs besonders in diesem Jahr an der Spitze des Rankings stehen werden. Trotz der schwierigen Zeiten haben wir im vergangenen Jahr 20 Millionen Euro in die Modernisierung der acht neu erworbenen Meridian Fitness- und Wellnessanlagen investiert. Die Investition konzentrierte sich auf die Fitnessbereiche, die mit hochwertigsten Fitnessgeräten, tollen neuen Kursen, Top-Design und neuen Club-Lounges aufwarten. Vor diesem Hintergrund kann ich nicht glücklicher sein, diese Auszeichnung zu erhalten, denn ich weiß, dass wir das Richtige getan haben. An allen unseren Standortenerhalten wir fantastisches Feedback von unseren alten und neuen Mitgliedern. Jetzt feiern wir erst einmal, dass wir in der Sportstadt Hamburg
offiziell spitze sind.“

Bruce Gardner, New Club Director bei David Lloyd Leisure

Gesamtergebnis – Regionale Fitness-Studios Hamburg

RankStudioPunkteQualitätsurteil*
1Meridian Spa & Fitness82,7sehr gut
2Sports Club73,9gut
3Fitnessallianz63,9befriedigend
4Elbgym63,5befriedigend
*Punkte auf einer Skala von 0 bis 100 (100 Punkte sind maximal erreichbar). In das Gesamtergebnis flossen die Ergebnisse der Teilbereiche mit folgenden Gewichtungen ein: Beratung und Probetraining mit 45 %, Trainingsbedingungen / Angebot mit 45%, Telefonische Terminvereinbarung mit 10 %. Quelle: Deutsches Institut für Service-Qualität

Hamburg ist eine Fitnessstudio Hochburg

Nach einer Statistik des Deutschen Olympische Sportbund (DOSB) ist die Sportart Fitnesstraining mit 9,26 Mio. Mitgliedern der Sport Nummer Eins. Erst mit deutlichem Abstand folgen Fußball mit 7,06 Mio. und Turnen 4,68 Mio.. Corona hat allerdings der erfolgreichen Fitness-Branche einen heftigen Einbruch beschwert. Von 11,66 Mio. in 2019 Studiomitgliedern blieben nach zwei Jahren 9,26 Mio. zurück. Die Studioschließungen und Einschränkungen haben einen hohen Preis gefordert. Immerhin ein Minus von 21% . Hamburg gibt es 308 Fitnessstudios das sind 6.013 Anlagen/Einwohner. Zum Vergleich Berlin hat 443 Anlagen und 8.271 Einwohner/Anlage. (Quelle DSSV/Deloitte). Allerdings viele finden den Weg zurück in die Studios, denn es gibt einen hohen Nachholbedarf.

So hat das Deutsche Institut für Service-Qualität getestet

Die Messung der Servicequalität erfolgte über insgesamt 96 verdeckte Besuche (Mystery-Tests) in den Filialen einer jeden Kette. Im Fokus standen Beratung und Probetraining sowie Trainingsbedingungen und Angebot. Außerdem wurden für Terminvereinbarungen jeweils 48 verdeckte Telefon-Tests durchgeführt. Insgesamt flossen 144 Servicekontakte mit den Fitness-Anbietern in die Auswertung ein.

Trainingsumfeld top

Das DISQ bewertet: Die Studios sind ansprechend gestaltet, bieten meist eine angenehme Atmosphäre und punkten mit Sauberkeit – sowohl der Trainingsräumlichkeiten und der Geräte als auch der Sanitärbereiche.


Print Friendly, PDF & Email