Mehr Bewegung für Hamburg: Urban Training Day

Urban Training Day im Treppenviertel BlankeneseUrban Training Day: Hamburg bewegt sich im Treppenviertel Blankenese Foto: HH bewegt sich

Hamburg bewegt sich bei Alsteryoga, Outdoor Gym, Tanzen und Treppenlauf

Urban Training Day in Hamburg, prominente Sportlerinnen und Sportler motivierten gestern zum Mitmachen an vier Hamburg-typischen Orte, mit vier professionellen Trainerinnen und Trainern, einem Dutzend prominenter Sportlerinnen und Sportler und natürlich jede Menge Teilnehmerinnen und Teilnehmer – das war der „Urban Training Day“, der gestern zum ersten Mal in Hamburg veranstaltet wurde. Der „Urban Training Day“ fand im Rahmen des Themenjahres „Hamburg trainiert …“ statt, mit dem die Stadt die Hamburgerinnen und Hamburger zu mehr Bewegung im Alltag anregen will.

Viele sportbegeisterte Hamburger kamen zum Yoga an die Alster, zum Treppenlauf nach Blankenese, zum Tanzen auf den Altonaer Balkon und zum Outdoor Gym in den Stadtpark in Winterhude, um gemeinsam zu trainieren. Unter Anleitung von qualifizierten Coaches gab es an den verschiedenen Locations mehrere Trainingsdurchläufe, bei denen Jedermann mitmachen konnte. Maike und Johanna, zwei Biologiestudentinnen aus Barmbek, kamen in den Stadtpark auf die Wiese vor dem Planetarium. Sie hätten heute Nachmittag keine Vorlesungen, sagten sie bei der Outdoor Gym Einheit unter der Leitung von Fabian Gasde.

Urban Training Day im Stadtpark

Urban Training Day: Benjamin Zientek und Dominik Tiffels im Stadtpark Foto: HH bewegt sich

Hamburger Sportpromis beim Urban Training Day

Für mehr Motivation sorgten Hamburger Sportlerinnen und Sportler, die ihr klassisches Sport-Terrain verließen und zum Mitmachen animierten: Benjamin Zientek und Dominik Tiffels von den Hamburg Freezers ließen Eisfläche Eisfläche sein und machten sich auf zum Outdoor Gym im Stadtpark. Hockeyspieler Michael Green machte mal was ohne Ball und Schläger und schwang das Tanzbein auf dem Altonaer Balkon und die HSV-Handballer Deener Jaanimaa und Alexander Feld gingen beim Alster Yoga auf die Suche nach der inneren Mitte. Außerdem dabei waren die Handballer Ilija Brozovic, Kevin Schmidt, Maciej Majdzinski und Felix Mehrkens sowie die ehemaligen Hamburger Hockey-Nationalspieler Christian „Büdi“ Blunck und Greta Blunck.

„Die vier Plätze des Urban Training Day zeigen exemplarisch, wie sich Bewegung leicht in die Stadt und den Alltag integrieren lässt“, freut sich Christoph Holstein (Staatsrat für Sport und Olympia). „Wir konnten mit dieser Aktion viele Hamburgerinnen und Hamburger zum Mitmachen motivieren und ihnen einige, vielleicht noch unbekannte Sportarten nahe bringen“, so Holstein weiter. Weitere Informationen zum Themenjahr unter: www.hamburg-trainiert.de.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial