#roadtotokyo: Tim Ole Naske der Hamburger Top-Ruderer freut sich über neuen Sponsor

Edeka Clauxen - Tim Ole NaskeEdeka Clauxen - Tim Ole Naske Footo: DRV/Schwier

EDEKA Clausen unterstützt Hamburger Ruderer Tim Ole Naske. Eine lokale Kooperation unter olympischem Dach hilft dem Leistungssport.

Der Hamburger Tim Ole Naske, der beim Hamburger Außenalsterruderverein Ruder-Gesellschaft HANSA rudert, gehört zu Deutschlands besten Ruderern. Fest im Blick hat er die Olympischen Spiele in Japan und ist auf der #roadtotokyo. Der EDEKA-Kaufmann Dirk-Uwe Clausen unterstüzt als lokaler Partner mit Team D Hamburgs Olympia-Aspiranten.

Das ist vielleicht auch der Lage seines Edeka Marktes in Barmbek geschuldet, denn EDEKA Clausen am Wiesendamm grenzt direkt an den Barmbeker Stichkanal, der oft von Rudern befahren wird. Wobei hier mehr die Breitensportler unterwegs sind. Rudern als Leistungssport wird in Hamburg auf der Doveelbe und der Außenalster trainiert. Für ein systematisches Training sind die Kanäle zu eng.

Der EDEKA-Verbund ist seit 2016 Partner vom Olympia Team Deutschland, begleitet die Athleten auf dem Weg zu Olympischen Spielen und gibt zusammen mit ihnen Impulse für eine ausgewogene Ernährung. Kooperiert wird national und auf lokaler Ebene, dort wo die Sportler leben und trainieren. Neben Vereinen werden auch zunehmend Partnerschaften zwischen Team D-Athletinnen und ‑Athleten mit „ihrem“ Markt in der Heimat geschlossen.

„Ernährung und Sport ergänzen sich gegenseitig und die Partnerschaft von EDEKA mit dem Team Deutschland verbindet beides optimal. Ein Wassersportler wie Tim Ole passt perfekt zu meinen beiden Märkten am Barmbeker Stichkanal“,

sagt EDEKA-Kaufmann Dirk-Uwe Clausen.

Partnerschaft auf Augenhöhe

„Um auf dem Wasser täglich mein Bestes zu geben, ist eine ausgewogene Ernährung essentiell. Dass ich mit EDEKA Clausen jetzt einen Partner vor Ort mit der nötigen Expertise habe, freut mich sehr.“

Tim Ole Naske (Junioren-Weltmeister im Einer)

Die Zeit als Leistungsrudern mehr oder weniger ein reiner Kraftsport war, ist lange vorbei. Wer nicht ausgefeilt trainiert und sich nicht mit einem ausgewogenen Konzept ernährt, der rudert in in der Leistungsspitze nicht mehr mit. Tim Ole Naske und Dirk-Uwe Clausen haben schon einige Ideen für die Aktivierung der Partnerschaft entwickelt Neben aufmerksamkeitsstarkem POS-Material im Markt können sich Kunden in Zukunft auf viel Inspiration rund um eine ausgewogene Ernährung freuen. 

Print Friendly, PDF & Email