Sponsoren bleiben den Hamburg Stealers treu

Zwei Basebälle in der HandBeim Baseball Photo by Jose Francisco Morales on Unsplash

Sponsorenstandsmeldung für die Saison 2022: Fitness First und das Hooters verlängern ihre Kooperation mit den Hamburg Stealers.

Ohne Sponsoren und Supporter könnten die Hamburg Stealers nicht erstklassig in der Baseball Bundesliga spielen. Auch im kommenden Jahr können die Bundesliga Spieler und die Nachwuchsspieler der ElbAkademie ihr Fitnesstraining bei Fitness First in Hamburg Niendorf und Altona. absolvieren. In Hamburg betreibt die Fitness Kette insgesamt acht Studios.

„Aus sportlicher Sicht ist die Kooperation natürlich überragend. Unsere Athleten können dank der sehr guten Trainer und Pläne an einer eventuellen Muskel-Dysbalance arbeiten und sich auch optimal auf die Saison vorbereiten. Gerade die Nähe zum Fitness First Niendorf ist Weltklasse, wobei die Jungs auch gerne nach einem langen Krafttraining noch im Fitness First Altona schwimmen gehen.“

David Wohlgemuth, Headcoach

Ebenfalls auf die Fortsetzung der schon langjährigen Kooperation konnten sich die Hamburg Stealers mit Hooters einigen. Die amerikanische Sportsbar auf der Reeperbahn ist bekannt für die Affinität zu den populären US-Sportarten. Auf den Videoscreens werden dort nach den Heimspielen der Stealers die TV-Aufzeichnungen der Matches gezeigt.

„In einer Sportsbar in Hamburg sollten nicht nur Bilder von bekannten Sportlern an der Wand hängen, sondern auch Hamburger Sportler und ihre Teams präsent sein. Daher sind wir gern weiter die Heimat für das Stealers-Team, wenn es zum Beispiel gemeinsam essen geht“,

sagt Hooters-Chef Thomas Stutzki.

Neu als Sponsor ist auch Jeff’s Cheesecake. Cheesecake ist genauso uramerikanisch wie Baseball und der gebürtige New Yorker Jeff macht mit Abstand den leckersten Cheesecake in der Hansestadt. Allerdings, an dieser Stelle muss die Redaktion entschieden warnen. Der Jeff’s Käsekuchen sollte rezeptpflichtig sein, sein Geschmack hat eindeutig Suchpotential und ist nichts für Kalorienzähler.


Print Friendly, PDF & Email