A sport of Colors: Alle Paintballanlagen in und um Hamburg

Paintball Team greift anTeam beim Paintball in einer Offensivsituation Bild von Evan Cornman auf Pixabay

In Hamburg selbst gibt es in Bramfeld und am Stadtrand in Hamburg in Hohenhorn bei Geesthacht zwei Paintballanlagen. Alle anderen Anlagen sind mindestens eine gute Autostunde von Hamburg entfernt. verfügt über mehrere Paintballhallen in der näheren Umgebung und eine sehr zentrale Indoor-Paintball Halle. Zu den beliebtesten Adressen für Paintball in Hamburg gehören:

Gespielt wird Paintball überwiegend in Outdoor Anlagen. Gute Paintballanlagen haben nicht nur mehrere Spielfelder. Sie haben auch interessante einfallsreiche Themen. Ein Paintball-Parcours lebt von seinem Setting, Anzahl und Verteilung der Deckungsmöglichkeiten. Dabei muss er ausgeglichen sein und kein Team bevorteilen.

Paintball-Spieler in Deckungsstellung Bild von Daniel Alves Zeus auf Pixabay

Paintball-Areas in Hamburg und in der Metropolregion


Paintball-Anlage

Typ

Art

Spielfelder
Google RezensionenGoogle Du-Note
Adresse
City Paintball HamburgPaintballIn- / Outdoor57414,3Bramfelder Chaussee 84, 22179 Hamburg
Frontline PaintballPaintballOutdoor33754,9Am Falkenlager 25 – 31, 27412 Westertimke (Timke-Park)
Paintball DithmarschenPaintballIn- / Outdoor5815,0Alte Sackfabrik, Erwin-Behn-Straße 12, 25712 Burg (Dithmarschen)
Paint Park WöbbelinPaintballIn- / Outdoor74664,7Am Funkamt 10, 19288 Wöbbelin
Paintball Adventure WesendorfPaintballOutdoor51854,8Frankfurter Str. 45, 29392 Wesendorf
Paintball Movieland HamburgPaintballOutdoor75014,7Zum Schießstand 1, 21526 Hohenhorn
Trapp-Technologie / PaintballPaintballOutdoor154,0Pritzwalker Chaussee 6, 16909 Wittstock/Dosse
World of PaintballLasertag, PaintballIn- / Outdoor5214,8Zur Dakel 4, 21702 Klein Wangersen (Ahlerstedt)
Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten
  • Am besten wir die Area Paintball-Dithmarschen mit 5,0 Punkten von Google bewertet.
  • Frontline Paintball in Westertimke, eine gute Autostunde von Hamburg, folgt dicht auf.
  • Das PAINTBALL ADVENTURE Wesendorf liegt auf einem ehemaligen Kasernengelände der Bundeswehr. Hier waren früher Panzergrenadiere stationiert. Es gehört mit 30.000 m² zu größten Areas in Deutschland.
Paintballkugeln Bild von NoobInNature NIN auf Pixabay

Was ist Paintball?

Paintball ist heute ein beliebter Mannschaftssport. Beim Spiel dreht sich alles darum, die gegnerischen Spieler mit Farbkugeln zu markieren, die dann ähnlich beim Völkerball ausscheiden oder zu einem festgesetzten Punkt zurückkehren müssen. Die Farbkugeln selbst bestehen aussen aus Gelatine und sind mit einer farbigen Flüssigkeit (Mix aus Wasser, pflanzlicher Stärke, Ölen, Lebensmittefarbe) gefüllt.

Die Farbkugeln selbst sind vollständig biologisch abbaubar, die verschmutzte Kleidung kann einfach in der Waschmaschine gewaschen werden. Auch wenn man eine Schutzausrüstung trägt, ein Treffer kann schon deutlich spürbar sein. Das Zielen auf den Kopf ist selbstverständlich verboten.

Paintball ist ein Teamsport. Das Team mit der besten Taktik und Zusammenarbeit gewinnt ein Spieler. Selbstdarsteller, unabgestimmtes ‘Einzelkämpfertum’, Solo-Artisten scheiden meist schnell aus. Einsatz für die Gruppe, gute Kommunikation untereinander und ein abgestimmtes Handeln wird belohnt. Kein Wunder, dass Paintball gern zum Teambuilding eingesetzt wird. Oder, auf der anderen Seite schnell dysfunktionale Teams outet. Mittlerweile hat sich der Sport auch in Ligen organisiert und es wird durchaus um Preisgelder gespielt.

Wer es etwas weniger kernig mag, der spielt die Paintball-Alternative Lasertag in Hamburg.