Veolia Towers Hamburg: Spielplan easycredit BBL 2022 und 2023

Logo in schwarzweiß vom Basketballclub Veolia Hamburg TowersLogo Veolia Towers Hamburg © Veolia Towers Hamburg

Mit Veolia als Namenssponsor starten die Veolia Towers Hamburg in ihre zweite erstklassige Saison in der easycredit BBL 2022 und 2023.

Die Saison 2020/2021 haben die Hamburg Towers Basketballer solide mit einem 12. Tabellenplatz abgeschlossen. Das ist unter dem Strich ein gute Bilanz für den Aufsteiger, der in der edel optics Arena in Wilhemsburg spielt. Der Spielverlauf hat gezeigt, bei den Hamburger geht da noch einiges und der Wind im Oberhaus weht schärfer. Bemerkenswert, den Aufstieg hatte man ohne Namenssponsor geschafft. Zur aktuellen Saison ist Veolia Umweltservice jetzt der Namenssponsor im Oberhaus. Laut Presseberichten soll sich Veolia mit einer halben Million Euro beim dem jungen Team engagieren.

Gruppenbild zur Umbenennung von Veolia Towers Hamburg
Umbenennung in Veolia Hamburg Towers: v.l. Marvin Willoughby (Geschäftsführer, Sportlicher Leiter, Towers), Matthias Harms (Geschäftsführer Veolia), Jan Fischer (Geschäftsführer Towers) Foto: Veolia / Witters

Unter dem Motto NEW NAME, SAME GAME werden die Veolia Towers Hamburg umfangreich rebrandet und das ganze Look inklusive der Webseite wird überarbeitet und nutzerfreundlicher gemacht. An den Werten wird nichts verändert: Die Verbundenheit zu Hamburg und dass da Herz in Wilhelmsburg schlägt. Für das Rebrandig ist Sherpa Design in Hamburg Altona verantwortlich.

Veolia Towers Hamburg die Eckdaten der Saison 2022/2003

AktionDatum
Saisoneröffnung28.09.2022
MagentaSport BBL Pokal-Achtelfinale15./16.10.2022
MagentaSport BBL Pokal-Viertelfinale03./04.12.2022
Ende der Hinrunde29.01.2023
TOP FOUR MagentaSport BBL Pokal18./19.02.2023
Ende Hauptrunde07.05.2023
Voraussichtlicher Beginn Playoffs12.05.2023
Ende Playoffs22.06.2023
Alle Angaben ohne Gewähr, Terminverschiebungen möglich

Bekanntlich schlägt für Aufsteiger in der zweiten und dritten Sasion nach dem Aufstieg der Stunde der Wahrheit. Im ersten Jahr sorgt meistens die Aufstiegseuphorie für Schub und Motivation. Danach kommt der graue Spielbetrieb und entscheidet sich, ob man mithalten kann. Drücken wir dem Trainerteam unter Head Coach Raoul Korner mit Benka Barloschky (seit 2015 in Hamburg!) und Stefan Grassegger die Daumen.

Der Veolia Towers Hamburg Spielplan easycredit BBL 2022 und 2023

SpieltagDatumUhrzeitMannschaften
1Mi 18.09.202219:00Alba Berlin – Veolia Towers Hamburg
2Sa 01.10.2022 18:00Veolia Towers Hamburg – Sintainics MBC
3Sa. 08.10.202218:00medi Bayreuth – Veolia Towers Hamburg
5Sa 22.10.2022 20:30Veolia Towers Hamburg – FC Bayern München
5Fr. 28.10.202218:30Brose Bamberg – Veolia Towers Hamburg
6So 06.11.202215:00MHP RIESEN Ludwigsburg – Veolia Towers Hamburg
7Sa 19.11.2022 18:00Veolia Towers Hamburg – Telekom Baskets Bonn
8Sa 26.11.202220:30 HAKRO Merlins Crailsheim – Veolia Towers Hamburg
9So 11.12.2022 15:00Veolia Towers Hamburg – Chemnitz 99ers
10So. 18.12.202218:00Rostock Seawolfves – Veolia Towers Hamburg
11Di 27.12.2022 19:00Veolia Towers Hamburg – EWE Baskets Oldenburg
12Fr 30.12.2022 20:30Veolia Towers Hamburg – Baskets Würzburg
13Mi 04.01.202320:30MLP Academics Heidelberg – Veolia Towers Hamburg
14Sa 07.01.2023 20:30Veolia Towers Hamburg – Ratiopharm Ulm
15So 15.01.202315:00BG Göttingen – Veolia Towers Hamburg
16Sa 21.01.202318:00Veolia Towers Hamburg – Basketball Löwen Braunschweig
17So 29.01.202315:00Fraport Sykliners – Veolia Towers Hamburg
Alle Angaben ohne Gewähr, Terminverschiebungen möglich
Print Friendly, PDF & Email