Wakeboard und Wasserski-Anlagen in Hamburg

Neuländer See Hamburg Harburg Wakeboard AnlageWakeboarder auf dem Neuländer See © ganz-hamburg.de

Lernen wie man Wakeboard oder Wasserski fährt ist einfacher als man denkt. Profis empfehlen mit Wasserski, um ein Gefühl für die Zugkraft der Seilbahn und das Gefühl der Geschwindigkeit zu entwickeln, zu starten. Wakeboard ist schwieriger zu erlernen. Da man beim Wakeboarden seitlich auf dem Board steht, ist es für Anfänger schwierig die richtige Haltung zu entwickeln. In etwa ist der Unterschied wie bei Skifahren und Snowboarden. Wie bei fast jeder Sportart gilt, Wakeboarden kann man nur durch Wakeboarden erlernen. Wer wasserscheu ist, sollte gar nicht erst anfangen.

Die Wasserskianlagen haben fast alle einen Beachclub mit einem angeschlossen Sportartikelshop. Einige bieten noch mehr Aktivitäten rund ums Wasser an. Fast jede Anlage hat Specials, Kurse und Packages im Angebot.

Alle Wasserski- und Wakeboardanlagen in Hamburg und der Metropolregion

Wasserski, Wakeboard AnlageGoogle BewertungenGoolge Du-NoteAdresse
Wasserski & Wakeboard Hamburg3344,6Am Neuländer Baggerteich 3, 21079 Hamburg
SPOTZ Wakeboard Park4724,5Schöne Aussicht 4-6, 22844 Norderstedt
CABLESPORT4454,3Burmeisterallee 2, 25421 Pinneberg
Süsel Seeparx5584,6Süseler Moor 2, 23701 Süsel
WaWaCo Wakeboard, Wasserski & Co.2194,4Seestraße 1, 23758 Wangels
Wasserskipark Damp Wakeboarding374,4Parkstraße, 1, 24351 Damp
Wasserski- und Wakeboard Park Jagel1604,5Selker Weg 26A, 24878 Jagel
Wasserski & Wakeboard Neuhaus/Oste2234,7Seestraße 68, 21785 Neuhaus (Oste)
Wakegarden834,5Achtern Diek, 21762 Otterndorf
Blue Bay Spadener See1124,5Am Spadener See 52, 27619 Schiffdorf
Wasserskilift Zachun2514,4Am Badesee 1, 19230 Hoort
Wasserski & Surfschule Plau am See334,8August-Bebel-Straße 3, 19395 Plau am See
Supria Wake- und Wassersportparkk.A.k.A.Schmarl Dorf, 18106 Rostock
Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten

Das fiel uns auf

  • Ganz vieles auf einmal im Süsel Seeparx: Camping, Chalet-Park, Wakeboard und Wasserski fahren oder lieber Standup Paddling (SUP).
  • Das WaWaCo hat einen 600 m langen Hauptlift mit 5-Mast-Anlage mit 7 Mitnehmern und einen Nebenlift: „Little Bro“ für Rookies und zum Trainieren von Inverts.
  • Die Wasserski & Wakeboard Neuhaus/Oste hat als fünf älteste Anlage viel Tradition. Die Fahrstrecke auf dem Ostesee ist rund 900 m lang und bis zu elf Personen können gleichzeitig Wakeboard oder Wasserski fahren. Die besonders hohen Masten versprechen ein einzigartiges Fahrgefühl.
  • Im Wakegarden in Otterndorf gibt es auch SUPs, Kiteboard Training, Walk on Water Bälle und Seabob Waterscooter