Hundert gute Tage in den MÄRCHENWELTEN in der HafenCity

MÄRCHENWELTEN in der HafenCity Hamburg © ganz-hamburg.de

Das Märchen fängt gut an. „Es war einmal“ die MÄRCHENWELTEN-Ausstellung zieht Besucher in ihren Bann.

Die MÄRCHENWELTEN Ausstellungsmacher in der Hamburger HafenCity können nach den ersten 100 Tagen ein positives Fazit mit über 30.000 in- und ausländische Besuchern ziehen. gezählt werden.

„Schon jetzt haben die MÄRCHENWELTEN einen festen Platz in Hamburgs touristischem Angebot. Vor allem Kinder und Jugendliche zeigen sich von unserer Erlebnisausstellung begeistert. Auch die Unabhängigkeit vom Wetter hat klare Vorteile für uns.“

Matthias Kammermeier

Vor allem Technik und Effekte, wie Licht-, Sound- und Computertechnologie, bekommen ein großes Lob im Besucher-Feedback. Die installierte State of the Art Licht-, Sound- und Computertechnologie trägt maßgeblich dazu bei, den Besucher für die Dauer des Ausstellungsbesuchs aus seiner gewohnten Realität herauszulösen und zum Helden seines eigenen Märchens im Kampf gegen das Böse zu werden. Durch 360° Grad Wandprojektionen entsteht zum Beispiel über mehrere Minuten die Illusion, selbst durch verschiedene Märchen zu fliegen.

Die Inszenierung von spektakulären Märchen-Szenerien und multimedialen Landschaften mit traditionellen Bühnenbildern ist einzigartig.

Matthias Kammermeier
Märchenwelten Vorstand Matthias Kammermeier © ganz-hamburg.de

Vorstand Matthias Kammermeier verzeichnet auch eine zunehmende Nutzung des Gebäudes als Event-Location für Weihnachtsfeiern und Firmenveranstaltungen.

MÄRCHENWELTEN in der Hafencity im Baakenhafen in der Grandeswerderstraße 5. Weitere Informationen unter www.maerchenwelten.net