Beim Verkehr drauf achten – so laufen die Hamburg Cruise Days 2022

Schiffsparade auf der Elbe während der Hamburg Cruise Days mit FeuerwerkSchiffsparade mit Feuerwerk bei den Hamburg Cruise Days Foto: Hamburg Marketing

Die Hamburg Cruise Days pur sind zurück, auch wenn das Programm abgespeckt wurde. Am Cruise Day Wochenende von Freitag, den 19. bis Sonntag den 21. August 2022, wird es aufgrund der vielen Besucher, die erwartet werden, zu Verkehrsbehinderungen rund um die Eventfläche kommen. , die an diesem Wochenende von Freitag, den 19. August bis Sonntag, den 21. August stattfindet, wird es an der Veranstaltungsfläche zu Verkehrsbehinderungen kommen. 

So klappt der Verkehr

Wer kann, sollte mit einem öffentlichen Verkehrsmittel anreisen. Die Hamburger P+R Plätze haben aufgrund des Wochenendes genug Kapazitäten und mit der Bahn geht es flott in die Stadt. In der Stadt selbst gibt es nur wenig Parkraum. Parallel findet noch der Hamburger Sommerdom auf dem Heiligengeistfeld statt.

Übersichtsplan Hamburg Cruise Days
Hamburg Cruise Days 2022 Übersichtsplan (c) HH Cruise Days

Die beste Anreise zu den Hamburg Cruise Days 2022

  • U-Bahn Stationen
    U3: Landungsbrücken, Baumwall, U1: Meßberg, U4: Überseequartier
  • S-Bahn Stationen
    S1, S2, S3: Landungsbrücken und Stadthausbrücke
  • Bus
    111 (Altona – HafenCity), 6 (ab U-Bahn St. Pauli)

Erfahrungsgemäß kommt es beim Veranstaltungsende und der Abreise aufgrund der hohen Besucherzahlen meist zu überfüllten Bahnhöfen und Zügen. Besonders die Stationen Landungsbrücken und Baumwall sind dann in der Regel sehr voll.

Weniger ausgelastet sind die Stationen U1 Meßberg, U4 Überseequartier und S1, S3 Stadthausbrücke. Achtung wer nach Richtung Harburg unterwegs muss mit die Einschränkungen durch die Brückenbrand bei der Station Elbbrücken berücksichtigen.

Auch die Busse sollte möglichst weit vom Veranstaltungsraum benutzt werden. Achtung, die Linien, die vom Hafen wegfahren werden in der Regel eher voll sein.

Hamburg Cruise Days Veranstaltungszeiten

  • Freitag 19. August 2022 von14:00 bis 24:00 Uhr
    Das Light-up des Blue Port Hamburg begleitet von der Queen Mary 2 beginnt um 21:15 Uhr
  • Samstag 20. August 2022 von 11:00 bis 24:00 Uhr
    Der „Pas de deux on blue“, das Highlight am Samstagabend mit AIDAprima und MSC Magnifica startet gegen 22:35 Uhr
  • Sonntag 21. August 2022: 11:00-20:00 Uhr
Print Friendly, PDF & Email