Komm ins wilde wilde Bramfeld zum Bramfelder Fenster 2018

BRAMFELDER FENSTERFix was los beim BRAMFELDER FENSTER Foto: Veranstalter

Bramfeld goes Wild Wild West ! Das 21. Bramfelder Fenster 2018 am Sonntag, den 09. September 2018

Bramfeld, vermeintlich ein eher braver Stadtteil, steht nicht gerade im Fokus vieler Hamburger und blüht meist eher im Verborgenen. Das Bramfelder Fenster, die bekannte und sehr populäre Verkaufs- und Dienstleistungsmesse mit Stadtteilfestcharakter, präsentiert auch in diesem Jahr viele neue, bunte Highlights am Sonntag, den 09. September. Alle Bramfelder und Hamburger sind von 10.00 – 17.00 Uhr zu einem vergnüglichen Tag auf dem Gelände des Reitstalls Kruse eingeladen. Zeitgleich feiert der Reitstall auch seinen „Tag der offenen Tür“.

In diesem Jahr haben es die Organisatoren geschafft, dass Hamburgs erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher nicht nur die Schirmherrschaft übernimmt sondern das Fest auch zusammen mit dem Vorstand der BRAIN pünktlich um 11.00 Uhr eröffnen wird.

Veranstaltet wird die Messe und der Event von der BRAIN (Bramfeld Interessen Gemeinschaft). Auf die Besucher wartet ein abwechslungsreiches und interessantes Rahmenprogramm für Groß und Klein. Die Country-Liveband Mavericks  lädt  zum Tanzen und Mitsummen ein. Ab 15.00 Uhr wird dann der Newcomer Max Scheer die Bühne rocken. Wer mag, schaut auch bei den super choreografierten  Reitvorführungen des Reitstalles Kruse zu. Für Kinder ist das Ponyreiten sehr attraktiv.

Bramfelder Fenster

Bramfelder Fenster

Das Bühnen-Programm

10.00 – 11.00 Uhr The Mavericks

11.00 – 11.30 Uhr Eröffnung mit Bürgermeister Peter Tschentscher

11.10 – 12.00 Uhr The Mavericks

12.00 – 12.20 Uhr Tanzwerk Hamburg

12.20 – 12.40 Uhr Step By Step

12.40 – 13.00 Uhr Gymnastica Hamburg

13.00 – 13.45 Uhr The Mavericks

13.45 – 14.05 Uhr Tanzwerk Hamburg

14.05 – 14.25 Uhr  ymnastica Hamburg

14.25 – 15.10 Uhr The Mavericks

15.10 – 15.30 Bramfelder Sportverein: Judo

15.30 – 15.15 Uhr Max Scheer

15.15 – 16.25 Uhr Bramfelder Sportverein: Orientalischer Tanz

16.25 – 17.00 Uhr Max Scheer

Für Infos haben Gesundheitsexperten, Pflegeeinrichtungen, Immobilienberater, Sportstudios ihre Stände aufgebaut und laden ein, neugierige Fragen zu stellen. Auch für das leibliche Wohl wird einiges geboten. Also hungern und dursten braucht keiner. Natürlich treten wieder viele kleine Bramfelder auf der Showbühne auf.

Dazu gibt es jede Menge Infos zur neuen U-Bahnlinie U5. Erleben Sie das intuitive Bogenschießen. Werden Sie Unterstützer oder ehrenamtlicher Helfer des Deutschen Roten Kreuzes, probieren Sie neue Schmuck-Kreationen in der Halle oder lassen Sie sich über Seniorenunterstützung informieren. Natürlich gibt es viele Fitness-Tipps von Experten oder Sie nutzen die Beratung der Polizei zum Einbruchschutz.

Das Bramfelder Fenster wird vom Bezirksamt Wandsbek, und der Sparkasse Holstein unterstützt. Das Bullriding wird von der Hamburger Sparkasse gesponsert.       

Bramfelder Fenster 2018

Wo:
Reitstall Kruse, Fahrenkrön 56, 22179 Hamburg Bramfeld
Wann:
Sonntag, den 09. September 2018 von 10.00 – 17.00 Uhr
Eintritt 3,00 Euro (Kinder unter 1.30m frei)

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial