Holsten lässt es knallen – das 7. Holsten Brauereifest

Holsten Brauereifest 2015Holsten Brauereifest Foto: Thomas Panzau

Was will der Hamburger mehr, am kommenden Wochenende ist Frühlingswetter, was man für möglich hält, angesagt und die Holsten Brauerei feiert von Freitag bis Sonntag das 7. Brauereifest. Bier allein wäre natürlich viel zu langweilig. Deshalb gibt es auf den Bühnen nicht nur sehr viel hochklassige Musik, neu ist diesem Jahr ein Handmade-, sowie  Craft Beer- und Street Food-Market im Innenhof der Brauerei an der Holstenstraße.

Holsten Brauereifest von 2. bis 3. Mai 2015

Holsten Brauereifest Foto: Brauerei

Beste Klänge – Das Opening am Freitagabend

Den Auftakt machen am Freitagabend die Hamburger HipHop Combo Fünf Sterne deluxe über die man nun wirklich keine Worte mehr verlieren muss. Nach zwischenzeitlich jahrelanger Bühnen-Abstinenz wollen Das BoTobi TobsenMarcnesium und DJ Coolmann nicht nur die Bühne so richtig rocken, sie haben  für Herbst 2017 ein neues Album angekündigt.

Das Warm Up kommt aus Berlin. Die beiden Rapper Megaloh und Newcomer Jomo wollen zeigen, dass sie richtig Vollgas geben können. Zur neuen HipHop-Generation in Hamburg gehört Jomo. Klar, dass er Hamburg liebt. Das schwingt auf seiner Debütsingle  „Uns gehört der Hafen“ mit. Jomo versteht den Song als Antwort auf Jan Delays „St. Pauli“: eine Hommage an seinen Kiez. Die Freitagsmusik ist nicht gratis. Der Eintritt beträgt 26 Euro (Abendkasse 29 €). Tickets sind online unter www.eventim.de erhältlich.

Holsten Brauereifest mit Fünf-Sterne-Musik und neuem Handmade Sonntag

Das Line Up am Samstag und Sonntag kann sich hören lassen bei freiem Eintritt werden die Ohren von Tonbandgerät, Sondaschule, Christian Steiffen, Rogers, Russkaja, Le Fly, u.v.m. aufs feinste beschallt. Ein vielfältiges Programm rund um das Bier mit den Ecken und Kanten erwartet die etwa 30.000 Besucher. In Kooperation mit DESIGNgift sind erstmals 30 Handels- und Designstände dabei. An verschiedenen Spots präsentieren sich regionale Craft Beer-Brauereien. Für das Schmackofatzige sorgen vorwiegend Food Trucks.

Holsten Brauereifest

Als Duo unschlagbar: Holsten Pilsner und eine Thüringer © ganz-hamburg.de

Führungen, Spiele, Live Musik und Action

Für einen Blick hinter die Brauerei-Kulissen bieten sich auch dieses Jahr wieder verschiedene Möglichkeiten: Bei unterschiedlichen Führungen durch die Produktionsstätte erhalten die Gäste einen exklusiven Einblick in das Tagesgeschäft der Brauerei. In der Holsten Brauwelt können die Besucher außerdem mit allen Sinnen erleben, welch vielfältiges und spannendes Getränk Bier ist.

Brüllwettbewerb beim Brauereifest von Holsten

Brüllwettbewerb bei den Holsten Ritterspielen beim Holsten Brauereifest Foto: Brauerei

Natürlich gibt es wieder die Ritterspiele. Hier können Alt und Jung in insgesamt fünf Wettbewerben ihre ritterlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen. In diesem Jahr gilt es wieder, Bierkisten zu schwingen und sein Wissen um die Brauerei in einem Holsten-Quiz unter Beweis zu stellen.

Das 7. Holsten Brauereifest 2017 – die Öffnungszeiten

  • Freitag, 12. Mai 2017 von 18.00 – 24.00 Uhr
    VVK: 26 Euro, AK: 29 Euro, Tickets über www.eventim.de  
  • Samstag, 13. Mai 2017 von 14.00 – 24.00 Uhr
  • Sonntag, 14. Mai 2017 von 12.00 – 18.00 Uhr       
    Am Samstag und Sonntag ist der Eintritt frei.

Es empfiehlt sich mit dem HVV, S-Bahn Holstenstraße, anzureisen. Dann kann man auch ganz ruhig und entspannt ein paar Gläser Holsten Pilsener trinken.

Mehr Infos unter: http://www.holsten-pilsener.de/brauereifest.html

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial