Sommer, Sonne – Unser Hamburger Sommerdom 2022 steigt wieder

Air Wolf KarussellDer legendäre Air Wolf ist als Version 2.0 wieder da © Norbert Schmidt

Der vierte Dom in Folge startet bei bestem Hochsommerwetter.

Funfaktor garantiert:

Sommerdom, auch wenn du nicht der Klassiker bist. Bei den Dom-Fexen bist du die Nummer Eins. Einen Dom Bummel zumachen, Karussell zu fahren, in einem Imbiss einen Snack verknuspern und ein Bierchen zischen ist, wenn es warm ist einfach Klasse. Am Freitag, den 22. Juli 2022 ab 15:00 Uhr heißt Welcome Sommerdom 2022. So wie es schaut startet das erste große Volksfest des Jahres mit 239 Fahrgeschäften, Jahrmarktsbuden, Imbissen und Gastronomien auf der 1,6 km langen Dom-Meile.

Die beste Nachricht: keine Besucher- und Zugangsbeschränkungen

Wie schon beim Frühlingsdom gibt es keine Beschränkungen mehr. Jetzt kann jeder ganz spontan einen Dom-Bummel machen.

Rüdiger Stein-Bendes, der diplomierter Dom-Fex, präsentiert seine Sommerdom 2022 Highlights

Endlich einmal wieder Neuheiten. Hut ab vor den Schaustellern die in der schwersten Branchenkrise mutig investiert haben. Bekanntlich fahre ich auf Nervenkitzel ab.

AIRWOLF – SKY CONTROL: COMEBACK DES JAHRES

Kinder wie der Zeit vergeht. Das letzte Mal war der Airwolf vor sieben Jahren auf dem Dom. Jetzt ist das Kult-Fahrgeschäft runderneuert als 2.0 Version wieder da. Der neue Besitzer hat eine gute Million Euro investiert. Highspeed über drei Achsen vom Feinsten mit bis zu 5G. Das ist nichts für Pastorenwitwen, aber genau der Stoff auf dem Träume sind.
Das Stein-Bendes Prädikat: Das ist Kult!

POLICE DEPARTMENT

Die Hamburger Polizei bekommt Konkurrenz. Das größte mobile Laufgeschäft der Welt feiert seine Hamburg Premiere. Größer als die Polizei erlaubt mit 40 Frontmeter, 16 Meter Höhe und fünf abenteuerliche Parcours-Ebenen. So schnell geht das, in einer Viertelstunde wird hier jeder zum Polizisten. Auf einer knapp 500 Meter langen Strecke müssen die Polizeianwärter über 70 Spiele inkl. eines Wasserparcours absolvieren. Dabei geht’s durch verschiedene Show- und Simulationsräume. Natürlich alles State of The Art, mit neuester Animatronics und modernster LED-Technik.
Das Stein-Bendes Prädikat: Police Academy in echt, muss ich da noch mehr sagen?

Rock & Roll

Als völlig neuer Fahrzeugtyp hatte Rock & Roll vor zwei Jahren Premiere. Europaweit einzigartig sind die sogenannten X-Drives. In maximal 23 Metern Höhe wird eine ganz neue Art des Überschlagens und Rotierens zelebriert. Freude einer mehrdimensionalen Fahrt mit unberechenbaren Überkopf-Momenten in verschiedenen Höhen und bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten kommen voll auf ihre Kosten.
Das Stein-Bendes Prädikat: Gehört bei diesem Sommerdom auch zu den Must Goes

Fahrgeschäft Poolparty
Pool Party – coole Fahrt bis auf 16m Höhe © Norbert Schmidt

Pool Party

Endlich mal eine Luftmatratze die 16 Meter Höhe schafft. Hat sie erstmal Fahrt aufgenommen, geht’s mit ordentlich Schwung und Bauchkribbeln hoch. Ohne Überschlag geht es family-friendly zu.
Das Stein-Bendes Prädikat: Genau richtig für Familien mit Kindern, die aber schon einmal Action wollen.

Krake XXL

Auch bei der Neuheit Krake XXL läuft die Fahrt asymmetrischen und unvorhersehbar ab. Die auftretenden Kräfte ändern sich nahezu sekündlich. Durch geschickte Gewichtsverlagerung können die Fahrgäste die Gondel auch selbst in Rotation versetzen und so das einzigartige Fahrgefühl noch verstärken.
Das Stein-Bendes Prädikat: Das verspricht Spaß und interessante Fahrmomente

Events auf dem Hamburger Sommerdom 2022

Der 6. Regenbogentag

Nach zwei Jahren Pause setzt der Hamburger DOM am 4. August wieder ein Zeichen für Toleranz mit dem 6. Regenbogentag. In Kooperation mit Hamburg Pride e.V. und AHOI Events startet die Regenbogen-Parade für Akzeptanz und Vielfalt um 19.00 Uhr mit viel Konfetti, einer Sambaband und guter Laune vor dem Riesenrad und zieht dann stimmungsvoll über die in Regenbogenfarben geschmückter DOM-Meile. Begleitende Aktionen sowie die große Aftershow-Party ab 20.30 Uhr im DOCK 12 runden den Abend ab.

Der 3. #FutureTalk

Am 19. August lädt die Handwerkskammer Hamburg zum 3. #FutureTalk im Riesenrad wieder mehr als 1.000 Schülerinnen und Schüler auf dem Hamburger DOM ein. Beim „Berufe-Speeddating“ können sich die potentiellen Azubis über die unterschiedlichsten Handwerksberufe, Ausbildungswege und Karriereperspektiven informieren. In 42 Gondeln geben Experten von Betrieben, Innungen und der Kammer Auskunft über die vielfältigen Berufe und beantworten alle Fragen zur Ausbildung.

Kuddl der Hai – die Familienachterbahn auf dem Hamburger Sommerdom (C) Hamburger Dom / Henning Angerer

Kinder Highlights auf dem Sommerdom

Auch Dom-Fexe fangen meist klein an. Auf dem Sommerdom gibt es 22 Kinderfahrgeschäfte: Vom Mini Skooter über die Ballonfahrt mit Heißluftballons, eine lustige Seefahrt rund um eine Schatzinsel oder in einem Seepferdchen, einem Schwan oder dem Boot geht es vorbei an Delphinen und einem Wasserfall. Kuddel der Hai ist die Achterbahn für Groß und Klein. Der Klassiker, das 120 Jahre alte Bodenkarussell ist auch dabei.

Gutscheine für den Hamburger Dom
Dom Gutscheine

Super: Dickes Sommerdom-Freikarten bei ganz-hamburg.de zu gewinnen!

Zu diesem Dom verlost ganz-hamburg.de ein dickes Sommerdom-Freikartenpakete im Wert von je 200 Euro! Wer gratis den Sommerdom 2022 genießen möchte, der sendet ganz schnell eine Mail an redaktion@ganz-hamburg.de mit dem Stichwort Einsendeschluss ist der 25.07.2022 um 11:30 Uhr. SommerdomAchtung: den vollständigen Namen und Adresse nicht vergessen! Sonst können wir den Gewinn nicht postalisch versenden. Teilnehmer kann jeder ab 18 Jahre. Wie immer ist der Links- und Rechtsweg konsequent ausgeschlossen!

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen.

Selfie Alarm mit Bummel dem DOM-Bären, Familientag und wieder Feuerwerk

Die gute Nachricht, das traditionelle Dom-Feuerwerk wird wieder veranstaltet. Allerdings auf Wunsch der Grünen, nicht mehr so oft, denn die Feinstaubbelastung sei nach Meinung der Partei zu hoch. Dom-Feuerwerkstage sind Freitag, der 22.07., 05.08. und 19.08. jeweils um 22.30 Uhr.

Grafik: Lageplan Hamburger Sommerdom
Lageplan Hamburger Sommerdom 2022

Jeden Mittwoch ist der Dom-Familientag mit reduzierten Preisen. Auch der Freund aller Kinder und Großen nicht minder: der DOM-Bär Bummel ist natürlich auch im Hochsommer aktiv und ist auf dem Dom-Gelände unterwegs. Allerdings nur, wenn es nicht regnet, denn sein Fell ist sehr feuchtigkeitsempfindlich. DOM-Bär Bummel startet vor dem Riesenrad. In diesem Umfeld hält er sich meistens auf. Bummel ist an jedem Mittwoch von 16:00 – 18:00 Uhr und Sonntag 15:00 – 17:00 Uhr on Tour und freut sich über Selfie-Alarm.

Keymotiv Hamburger Dom damals
Hamburger Dom damals

Die Eventfläche ist fertig: Premiere für Hamburger Dom – damals!

Wer wissen will wie der Hamburger Dom zu Zeiten der Großeltern aussah. Der geht mit der „Hamburger DOM – damals“ auf eine kleine Zeitreise in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Schausteller werfen nicht gleich alles weg. So sind viele Ausstellungsstücke, Fahrgeschäfte, Wagen und Zugmaschinen erhalten geblieben und wurden liebevoll restauriert. Auch wenn es vielleicht romantisch aussah. Das Schaustellerleben war damals hart und hat wie heute schon den vollen Einsatz der ganzen Familie einschließlich der Kinder und Großeltern erfordert. Eine Fahrt im Riesenrad von 1928 oder im Kinderkarussell aus den 50er Jahren rundet das historische Erlebnis ab.

Der Eintritt für die Eventfläche beträgt 3,50 Euro für alle Besucher ab 15 Jahren. Kinder ab 6 Jahren zahlen 2,50 Euro und alle Kinder bis einschließlich 5 Jahren haben freien Eintritt.

Hamburger Sommerdom 2022 – Die Öffnungszeiten

Wann:
Freitag, den 22. Juli bis Sonntag, den 21. August 2022
Montag bis Donnerstag von 15:00 – 23:00 Uhr
Freitag und Samstag von 15.00 – 00.30 Uhr, Sonntag von 14:00 – 23:00 Uhr

Wo:
Heiligengeistfeld, Hamburg St. Pauli
Am besten kommen Sie mit dem HVV, U-Bahn St. Pauli oder Feldstraße, die U3 verkehrt wieder durchgehend.

Print Friendly, PDF & Email