Sommerdom 2017 – der sommerliche Hamburger Jahrmarkt mit Fun-Garantie

Hamburger DomDom Dancer auf dem Hamburger Dom - Foto: Hamburger Dom / Henning Angerer

Sommerdom 2017 mit einer Weltpremiere, volles Programm mit lateinamerikanischen Vibes bei der Fiesta En La Playa, dem Regenbogentag und Schlagermove-Party

Diesen Freitag am 28. Juli startet der Hamburger Sommer Dom 2017 pünktlich um 15.00 Uhr auf dem  Heiligengeistfeld   Dann hat sich der sonst triste Veranstaltungsplatz wieder in ein buntes Lichtermeer verwandelt und die Schausteller locken mit ihren Fahrgeschäften, dem Duft von Bratwürsten, Losbuden und Zuckerbäckereien. Dom ist volkstümlich, manchmal laut oder etwas derb und niemals Schicki-Micki und das ist auch gut so. 

Die Sommerdom Premieren 2017

Dom ohne Premieren ist wie Fischbrötchen ohne Fisch. Darauf kann sich der Hamburger Dom-Fex freuen:

  • Dr. Archibald – die Weltpremiere!
    Das  Abenteuergeschäft Dr. Archibald ist eine Mischung aus Laufgeschäft und Erlebnisbahn und weltweit einmalig! Mithilfe eiern speziellen Virutal-Reality Brille gehen die Besucher auf eine mysteriöse Zeitreise, bei der das Abenteuer nicht zu kurz kommt. Machen Sie sich bereit für ein Erlebnis der dritten Art auf dem Hamburger Sommerdom für die ganz Familie.
  • Beach Club  – Boating Spaß für Kinder
    Der Beach Club wirft geht heuer erstmals in Hamburg vor Anker. Die kleinen KäpitänInnen können mit Elektromotoren angetriebene Bumper Boats durch das Wasserbecken steuern.
  • Crazy Wave
    Wir bleiben beim Wasser. Crazy Wave ist eine Art fliegender Teppich. Allerdings, die Fallhöhe ist mit sieben Metern noch moderat, zum Ausgleich ist das Tempo umso größer!
  • Monster XXL Schaukel
    Hier kommen die G-Junkies auf ihre Kosten. Die Monster XXL Schaukel beschleunigt auf die vierfache Erdanziehung (4 G). Das wäre fast langweilig, wenn es nicht 120° Winkel von rechts nach links, rauf auf 45 Meter und dann im Kreis gehen würde. Der ganz-hamburg.de-Tipp: Fischbrötchen lieber danach essen.

Ob Riesenrad, Achterbahn (Doppellooping Teststrecke, Wilde Maus XXL, Kuddel der Hai), Münchner Rutsch’n,  Kettenkarussel sind viele andere Fahrgeschäfte wieder dabei.

Das Themen Highlight: lateinamerikanische Vibes bei der Fiesta En La Playa

Der Sommerdom will heuer seinen Besuchern Copacabana-Feeling bringen. Ein großer Sandstrand wurde auf der Sonderfläche angelegt.

Ein Wasserlauf mit künstlichem Sonnenuntergang, Palmen, Sonnensegel und Liegestühle lassen echte Playa-Stimmung aufkommen. Lateinamerikanische Snacks wie Empanadas oder venezolanische Arepas stehen auf der Speisekarte. Getränke liefert eine tropische Caipirinha-Bar.

Am Wochenende legen DJs lateinamerikanische Beats auf, dazu kommt Live Musik und sommerliche Tanzperformances. Eine Übersicht über das Festrogramm mit lateinamerikanischen Vibes findet sich hier.

Hier ist der Eintritt wie immer frei.

Mit ganz-hamburg.de Dom-Freikarten gewinnen!

ganz-hamburg.de verlost sechs dicke und fette Sommer Dom Freikartenpakete im Wert von je 200 Euro! Wer gewinnen will, schnell eine Mail an redaktion@ganz-hamburg.de mit dem Stichwort Sommerdom schicken! Achtung: vollständigen Namen und Adresse nicht vergessen. Teilnahme ab 18 Jahre. Der Links- und Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Schlagermove-Party

Erstmals heißt es: Der Dom meets den Schlagermove. Am Donnerstag, den 10. August um 17.30 Uhr startet die Scha-la-la-lager After Work Party auf dem Sommerdom mit einer großen Party-Polonaise. Treffpunkt für alle Schlager-Fuzzis ist der Eingang Feldstraße. Dann wird los-geschlagert bis zur Party-Location Dithmarscher Festzelt. 

Dritter Regenbogentag

Bald geht sie los die Hamburger Pride Week. Der Dom wird dann auch bunt und feiert zum dritten Mal am Donnerstag, den 03. August einen Regenbogentag mit einer bunten Parade. Um 19.00 Uhr geht es los. Ab 20.00 Uhr treffen sich dann alle Teilnehmer und Dom-Besucher zur Aftershowparty auf der Sonderfläche. Für den Soundtrack und Abtanzstimmung sorgt dann DJ Rico .

Mehr Infos auch unter https://www.facebook.com/domspass und https://www.facebook.com/regenbogendom

Die Organisatoren vom Dom-Referat rechnen wie immer mit rund drei Millionen Besuchern. Im Sommer kommen auch traditionell viele Touristen und Ostseeurlauber zum Sommerdom. Mittwoch ist wie üblich Familentag mit reduzierten Preisen.

Das sollten Sie gesehen haben: das traditionelle Dom Feuerwerk, das immer freitags gegen 22.30 Uhr statt findet. Der Eintritt ist frei!

Hamburger Sommer Dom 2017 Öffnungszeiten

Wann:
Freitag, den 28. Juli bis Sonntag, den 27. August 2017
Montag bis Donnerstag von 15.00 bis 23.00 Uhr
Freitag und Samstag von 15.00 bis 00.30 Uhr
Sonntags von 14.00 bis 23.00 Uhr
Wo:
Heiligengeistfeld, Hamburg St. Pauli

 

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial