Prima: STADTRADELN hat den 1,5 Mio. Meilenstein geschafft

Straßenschild Radfahrer absteigenRadfahrer absteigen - diese Schilder gibt es viel zu häufig in Hamburg © Norbert Schmidt

Die diesjährige Aktion STADTRADELN geht in die Zielgerade

Gutes Zwischenergebnis, STADTRADELN 2021 hat dreiviertel des angepeilten Ziels mit 1,5 Mio. geradelten Kilometern geschafft. Die Veranstalter freuen sich auch über einen neuen Rekord mit 10.000 aktiven Radfahrern in 1.200 Teams. Doch jetzt heißt es für alle Teilnehmer: DA GEHT NOCH WAS. Denn um das zwei Millionen Kilometerziel zu knacken braucht es nur noch 500.000 km das sind pro Radler nur 50 km oder pro Tag nur 10 km. Je nach Tempo und Strecke 10 bis 25 Minuten! Auch wer jetzt noch mitmachen will: Eine Anmeldung ist jederzeit unter: www.stadtradeln.de/hamburg noch möglich.

Damit es nicht heißt: Fahrradfahrer absteigen

Ganz wichtig, jeder Kilometer zählt. Deshalb sollten alle Teilnehmer auch jede Strecke tracken. Oder Sie machen mit Kollegen, Freunden und der Familie am Samstag, den 18. September 2021 am Team Green-RADELTAG mit. Besuchen Sie Pausenplätze im Hamburger Stadtgebiet und sammeln Sie Stempel auf einer Stempelkarte. Nicht zu vergessen: unter allen aktiven STADTRADELN-Teilnehmenden verlost der ADFC Hamburg attraktive Preise. Der Hauptgewinn: ein trendiges Fahrrad von bonvelo! Weitere Informationen zu den geführten Radtouren, zum RADELTAG und zum Hauptgewinn auf hamburg.adfc.de/stadtradeln.

STADTRADELN-Kilometer, die in der Aktionszeit vom 1. bis 21. September 2021 gefahren werden, aber nicht per App getrackt wurden, können bis einschließlich 28. September im STADTRADELN-Konto nachgetragen werden. Ab 29. September wissen wir, wer in Hamburg die meisten Kilometer gefahren ist, mit dem größten Team unterwegs war oder die meisten Kilometer je Teammitglied erradelt hat. Das bundesweite Ergebnis und damit die Platzierung Hamburgs steht am 08. Oktober 2021 fest.

Print Friendly, PDF & Email