Für Motor-Maniacs und Benzin-Monkeys: Die Oldtimer Rallye Hamburg

Kühlerfigur eines amerikanischen Oldtimers© Norbert Schmidt

Altes Blech ist erst richtig schön, wenn es in Bewegung ist. Eine gute Gelegenheit ist die Oldtimer Rallye Hamburg am Samstag, den 14. Mai 2022.

Eigentlich gibt es wenig nachhaltigeres als einen Old- oder Youngtimer. Denn, die Technik wird hier lange genutzt und automobile Geschichte wird gelebt. Hinzu kommt alte Autos haben Charakter und eine Geschichte. Was heute so die Fabriken verlässt ist, ist das Ergebnis von feuchten Träumen irgendwelcher verklemmten Controller. Die meisten Young- und Oldtimer beenden jetzt ihren Winterschlaf und erste sonnige Tage werden wieder für Ausfahrten genutzt.

Wer etwas ohne digitalen und neumodischen Schnick-Schnack in der Garage hat, der sollte sich den Samstag, den 14. Mai 2022, m Terminkalender rot anstreichen. Denn dann startet die Oldtimer Rallye Hamburg . Mitfahren können alle Old- und Youngtimer die mindestens 25 Jahre auf dem Buckel haben. Die Rallye selbst ist eine Mischung aus einer klassischen Roadbook-Fahrt und einem freien Teil, in dem es gilt bestimmte Aufgaben in & um Hamburg zu lösen.

Die Fahrt ist locker und nichts für Marken-Huberer und Nietenzähler. Ob perfekter Klassiker oder einfach ein gutes altes “Brot & Butter”-Auto. Die Mischung macht es oder wie es so schön heißt: “Hauptsache man hat seinen Spaß!” ist – die bunte Mischung macht es einfach.

Die Oldtimer Rallye Hamburg ist als touristische Ausfahrt einzuordnen die Vormittags anhand eines vorgegebenen Roadbooks und Nachmittags im freien Fahren erfolgt. Sie umfasst:-festgelegte Startzeit- Gleichmäßigkeitsprüfungen am Vormittag- Sonderaufgaben am Vormittag- festgelegte Abfahrtszeiten nach der Mittagspause- Rätselaufgabenstellungen am Nachmittag- und hat eine festgelegte Zielzeit.

Wer mitmacht, sollte einfach Spaß an altem Blech und Benzin im Blut haben. Dafür darf er sich auf
verrücktere und skurrile Aufgaben freuen. Wer dabei sein möchte. Die Beitrag beträgt 165 Euro pro Fahrzeugteam (Fahrer& Beifahrer) und inkludiert ein kleines Frühstück, Mittagessen & Abendsnack. Allerdings, auf einen nobel-hobel opulenten Abendempfang muss man verzichten.

Auf das es wieder ein buntes Starterfeld und ein schöner Rallyetag wird.
Mehr Infos zur Rallye hier: www.oldtimer-rallye-hamburg.de

Print Friendly, PDF & Email