A Race We Must Win – Die Charity Kunstauktion von Nissis Kunstkantine

Portrait Boris Herrmann und Seglebootoris Herrmann und sein Segelboot von H.J. Gottschalk Foto von Heike Ross

Der Ausnahmesegler Boris Herrmann liebt das Extreme. Denn, bei der ebenso renommierten wie verrückten Vendée Globe Regatta (allein um die Welt segeln) mit zu segeln, heißt sich extremen Herausforderungen über rund drei Monate lang zu stellen. Wellenberge, Sturm, extreme Temperaturen und fast kein Schlaf. Dabei wird ständig am Limit gesegelt. Mit dem Logo der Allianz für Entwicklung und Klima, dass prominent auf dem Segel platziert war, will Boris Herrmann zum Umdenken anregen und ein Zeichen setzen. Denn, Boris Herrmann sieht uns im Wettlauf gegen die Zeit, wenn es gilt globale Lösungen für den Klimawandel zu finden. Dafür setzt er sich ein.

Für den Hamburger Künstler H.J. Gottschalk ein interessantes Thema und so hat er das Segelboot und Boris Herrmann gemalt. In den letzten Jahren entstanden großformatige Werke (Serie), die das Thema der sozialen Ungerechtigkeit und der vom Schicksal Benachteiligten nach dem Brecht-Zitat: „und man siehet die im Lichte – die im Dunkeln sieht man nicht“ aufgreift,

H.J. Gottschalk - Nissi Roloff-Ok - Boris Herrmann präsentieren die Charity Auktionsbilder vor Nissis Kunstkantine in der HafenCity
H.J. Gottschalk – Nissi Roloff-Ok – Boris Herrmann Foto: Heike Ross

Der Künstler H.J. Gottschalk hat das Segelboot und Boris Herrmann gemalt und seine handsignierten Arbeiten werden jetzt via Nissis Kunstkantine zugunsten der Stiftung Malizia von Boris Herrmann versteigert. Ab sofort werden Gebote für die beiden 100 x 100 cm großen Kunstwerke von Nissi Roloff-Ok, Nissis Kunstkantine, Kontakt: info@nissis-kunstkantine.de entgegengenommen. Bieten kann jedermann und jederfrau. Das Stargebort liegt bei 500 Euro.

Der Erlös geht an die Stiftung Malizia von Boris Herrmann und wird ihm im Juni in Nissis Kunstkantine in der HafenCity überreicht. Der Termin wird noch bekannt gegeben. Unterstützen wir gemeinsam die Rettung der Meere und des Klimas für unsere Kinder!

Über H.J. Gottschalk

Der vielfach ausgezeichnete Designer, Illustrator und Creative Director H.J. Gottschalk arbeitete für internationale Werbeagenturen, Verlage und namhafte Unternehmen in München, New York, Frankfurt und Hamburg. Vor einigen Jahren besann er sich auf seine Wurzeln und entdeckte seine Leidenschaft für die Malerei wieder. Sein Malstil ist realistisch/impressionistisch, plakativ.

Print Friendly, PDF & Email