Junges Hotel macht in Bunten Buchstaben mit Botschaften

Bild von Rainer Steffen„Schön, dass du da bist“ von Rainer Steffen aus der Ausstellung „Graffiti-PhotoArt“ im Jungen Hotel Hamburg

Es wird farbenfroh in St. Georg – Junges Hotel Hamburg präsentiert „Graffiti-PhotoArt“ von Rainer Steffen

von Angelika Fischer

Der Hamburger Fotograf Rainer Steffen sorgt dafür, dass mehr Farbe in das Junge Hotel Hamburg kommt.

Das 3-Sterne-Superior Hotel im Hamburger Stadtteil St. Georg präsentiert in seiner Ausstellung Graffiti-PhotoArt vielfarbig leuchtende Foto-Prints auf Acrylglas. Sie zeigen Ausschnitte verschiedener Graffiti, die der Künstler nach einem ganz bestimmten Plan  zusammengefügt hat. Allerdings, genaues Hinschauen ist schon erforderlich. Denn welchen Sinn seine Bilder ergeben, lassen sich häufig erst nach intensiven Betrachtungen erkennen.

Dann offenbaren die bunte Buchstaben und Zeichen ihre Botschaften wie „Carpe  diem“ oder „Alles ist möglich“. Schon seit mehreren Jahren beschäftigt sich Rainer Steffen mit der Graffiti-Art. An sein erstes Graffiti-Bild erinnert er sich noch gut:

„Ich hatte ein Detail eines riesigen Graffiti im Hamburger Schanzenviertel fotografiert und wollte mir das Bild  auf dem Display anschauen. Dabei hielt ich die Kamera so, dass sich die Anzeige auf den  Kopf drehte, und ich erkannte plötzlich einen Buchstaben. Schon war die Idee geboren!“

Die Ausstellung „Graffiti-PhotoArt“ mit Werken von Rainer Steffen ist bis zum 10. Mai 2019 im  Jungen Hotel Hamburg im Eingangsbereich und in dem à-la-carte Restaurant „Essraum“ zu  sehen. Der Eintritt ist frei.

Die Vernissage der Ausstellung „Graffiti-PhotoArt“ findet am Samstag, den 2. März 2019 um 17.00 Uhr im Kleinen ESSRAUM des Jungen Hotels statt

Junges Hotel Hamburg
Kurt-Schumacher-Allee 14, 20097 Hamburg St. Georg

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial