Designmarkt: Die Corona-Edition 2020 von hello handmade

Werbemotiv Hello HandmadeHello handmade Corona Edition 2020 (Abb) hello handmade

Der hello handmade Markt ist dieses Jahr virtuell im Web – bequem vom Sofa bei der Corona Edition schöne Dinge, handgemachtes und tolles Design shoppen.

Die Corona-Pandemie Hygieneregeln bedeuten leider das Aus für viele Weihnachts-, Design- und Kreativmärkte. Doch der hello handmade Markt, einem der populären Treffpunkt der Design- und Craftszene, macht als Online Pop-Up-Store weiter. Am zweiten Novemberwochenende am 7.11. und 8.11.2020 gibt es online Fashion, Fine Food, urbane Kunst, Illustrationen, Kosmetik, Upcycling-Produkte und Floristik fernab vom Mainstream von Design-Newcomern und Manufakturen.

Letztes Jahr hat der hello handmade Markt in Hamburg noch sein 10-jähriges Jubiläum in Kampnagel mit 6.500 Besuchern gefeiert. Mit dem Online Event geht die Marktmacherin Sophie Pester neue Wege:

„Ein Onlinekonzept mit so vielen unterschiedlichen Komponenten erfordert viel Mut. Es gibt im Moment keine Beispiele, an denen wir uns orientieren können. Toll ist, dass wir online die Möglichkeit haben, die Auswahl zu vergrößern. Die Besucher werden viele neue Labels kennenlernen. Besonders freue ich mich auf den Live-Stream direkt von Kampnagel aus Hamburg. Wir präsentieren Produkte, interviewen Kreative und zeigen schöne Dinge zum Selbermachen in Workshops.“

Sophie Pester, Veranstalterin

Die Sonne Italiens schmeckt mach bei den Bio Oliven-, Trüffel- und Hanfprodukten von vitelium schmeckt man die Sonne Italiens. Äpfel mit Macken die kann man bei Anne vom Klimaapfel kennlernen.

Das Recycling-Label madeinosnabrueck kreiert aus altem Kassettenbändern faszinierende Bilder. Die handgemachten Lampen von Lichtloch ziehen mit ihrer einmaligen Kombination aus Licht und Schatten in den Bann.

Mitgedacht: Wer shoppt bekommt die gekauften Produkte zentral aus dem hello handmade Lager. Das spart Verpackungen und Versandkosten.

hello handmade – die Corona-Edition

Wo: www.hello-handmade-markt.com
Wann:
Samstag 7. und Sonntag, 8. November 2020 – rund um die Uhr
Livestream von 11:00 bis 17:00 Uhr

Print Friendly, PDF & Email