Comite 41 im GAGA – erst zu Tisch dann zum Tanz

Eat - Dance - Love auf St. PauliGäste von Eat - Dance - Love - die Comite 41-Party im GAGA Foto: Cetin Yaman

Eat – Dance -Love – die neue Partyserie im GAGA kommt bestens an 

von Cetin Yaman
Die zweite Veranstaltung des „Comite 41“ begrüßte am letzten Märzfreitag über 400 Gäste im GAGA (Spielbudenplatz 21/22), Hamburgs neuem Lifestyle Club. Die ersten 120 Gäste trafen bereits am frühen Abend zu einem exklusiven 3-Gänge Surf’n’Turf -Menü ein, drei Stunden später gesellten sich weitere 300 beim Späteinlass hinzu. Das erste Event in dieser Reihe Ende vergangenen Jahres hatte bereits voll eingeschlagen.

„Es gibt zahlreiche Veranstaltungen in Hamburg. Dabei ist der Bedarf von qualitativ hochwertigen Partys in einer exquisiten Zielgruppe mit gehobener Klientel überhaupt nicht abgedeckt“, so die Betreiber von Comite 41, Michael Rosenblat (ehemals Tom Tailor), Leila-Charlotte Ajour und Gunnar Henke (Inhaber der PR-Agentur „Henke Relations“). Sie strickten gemeinsam an einem Konzept unter dem Leitmotiv „Freunde treffen Freunde“.

Vom Autor gut gelaunt gesehen: Jette Joop, Marion Fedder, Hadi Teherani, Olaf Schmidt (Tiffany Hamburg), Dana Diekmeier, Philipp Graf zu Castell-Rüdenhausen, Volker Spiewak, PR-Unternehmerin Claudia Schulz, Karlheinz Hauser und Hannelore Lay und viele andere. Später mischte sich noch die Hamburger Szene-Crowd munter hinzu und die Party ging noch weit nach Mitternacht.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial