Saisonauftakt Sylt: Auf den Spuren von Gunter Sachs…

12.18 Party auf Sylt am 06. April 2019Kai Richter, Mariella Ahrens, Jenny Elvers, Marc Uebelherr, Jörg LIndner (vl) Foto: Star Press/12.18. Investmentgruppe

Die Partysaison auf der Hamburger Hausinsel startet und Timur Bartels ist wieder so verliebt in Ex-Freundin Michelle.

Nun wir hatten nicht nur ein wunderbares Sonnenwochenende in Hamburg. Auch auf unserer Hausinsel ist die Zeit, in der es eher ruhig zuging vorbei und die Party-Saison startet wieder.

Ganz vorn dabei ist die Düsseldorfer 12.18. Investmentgruppe, die sich auf hochwertige Hotel- und Touristikinvestments konzentriert. Sie gab letzten Samstag, 06. April, das Motto: „Privatflieger und Champagner, kulinarische Gourmetgenüsse und Fünf-Sterne-Service für einen Abend“ aus und lud die Gäste ein auf den Spuren des legendären Gunter Sachs zu wandeln.

Sylt vor fünfzig Jahren

Vor fünfzig Jahren fuhr nicht nur die Deutsche Bahn pünktlich auf dem Hindenburgdamm, in jeder Bar wurden noch fleißig Zigaretten geraucht und vieles was damals so passierte, würde heute zu #meetoo und Shitstorms führen.

Sylt war zwar in Deutschland angesagt, doch international nicht bekannt. Das wurde mit Gunter Sachs und seiner damaligen Frau Brigitte Bardot anders. Nicht nur, dass sie sich an der berühmt berüchtigten Buhne 16 tummelten. Gunter Sachs brachte Exzentrik, Originalität,Lifestyle und internationales Flair auf die Insel. So ließ der Playboy z.B. einmal rote Rosen aus seinem Privatflieger auf das Haus seiner Liebsten regnen…

Aber auch die heutige Generation versteht sich aufs Feiern das bewies die Party der 12.18. durchaus. Während das Gro der Gäste stilvoll im Privatflieger anreise, machte sich Timur Bartels mit seiner Freundin Michelle Math von Berlin aus per Bahn auf den Weg: „Michelle hat ziemliche Flugangst, aber wir wollten unbedingt dabei sein“.

Party, Party, Party

„Dabei“ war das exklusive Fest, das mit einem Champagner-Cocktail im legendären Hotel Stadt Hamburg“ in Westerland begann und seine Fortsetzung im zweiten Objekt der 12.18.-Gruppe Der alte Gasthof“ in List auf Sylt. Aus diesem Anlass verwandelte sich für eine Nacht der Gourmet-Tempel in eine Party-Zentrale.

Neben dem Münchner Top-Gastronomen Marc Uebelherr und den Immobilienprofis Kai Richter und Jörg Lindner von 12.18. trafen der „Club der roten Bänder“-Star und seine Freundin u.a. die Schauspielerinnen Julia Dietze, Jenny Elvers, Mariella Ahrens, die den Abend gleich nutzte und aus ihrem 50ten Geburtstag rausfeierte – Top-Model Anna Hiltrop, Sänger Mika und die niederländische Illustratorin, Autorin und Kult-Bloggerin Jill Schirnhofer (Jill Welt – in deren Film „So Ibiza“ spielte im letzten Jahr auch Moderatorin Sylvie Meis mit) und Ato Yankah jr. (Gentleman’s Essentials).

Ein bemerkenswertes Detail – nicht nur TV-Darling Timur Bartels und seine Freundin Michelle feierten Sylt-Premiere, auch Anna Hiltrop, Sänger Mika und Jill Schirnhofer waren zum ersten Mal auf der Nordseeinsel – im Gegensatz zu Küstenkind Ato Yankah jr. (Neffe des verstorbenen Kofi Annan): „Ich bin in Kiel geboren, liebe die See und war schonunzählige Male auf Sylt.“ Es ist einfach wunderschön hier“, waren sich dann aber Novizen wie Kenner einig und so lautete dann auch das Credo: „Wir kommen wieder!“

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial