Junger Koch aus dem Norden ließ alle anderen hinter sich

Ove Wülken Deutscher Jugendmeister der KöcheFür sie ging auf dem Petersberg ein Traum in Erfüllung: Hotelfachfrau Alina Kellner (l.) und Restaurantfachfrau Ilona Maier, beide aus Baden-Württemberg, sowie der Kieler Koch Ove Wuelfken sind die Deutschen Jugendmeister 2019. Photo: DEHOGA

Gratulation: Deutschland bester Jungkoch kommt aus Kiel.

von Angelika Fischer
Deutschland hat einen Jugendmeister mehr. Jedoch nicht im Kochlöffel-Weitwurf oder Topfschlagen. Ove Wuelfken aus dem Ringhotel Birke in Kiel ist frischgebackener Dehoga Deutscher Jugendmeister der Köche des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes, der als Branchenverband des 65.000 Betriebe des deutschen Hotel- und Gaststättengewerbes vertritt.

Die besten angehende Köche, Restaurant- und Hotelfachleute traten ein ganzes Wochenende, am 26. und 27. Oktober 2019, in Petersberg bei Bonn gegeneinander bei den 40. Deutschen Jugendmeisterschaften an.

Wenn der beste Nachwuchs aus allen Bundesländern zusammentrifft, dann geht es um Sieg und Platz – um Können, Ausdauer, Belastbarkeit und Nervenstärke. Schon in die Endausscheidung zu kommen ist eine Auszeichnung und harte Arbeit. Ohne die Hilfe und Unterstützung der Ausbildungsbetriebe geht da wenig. Doch in den Wettbewerben gilt es selbständig seine Frau oder Mann zu stehen.

Bei den Köchen hatte am Ende der „Goldjunge“ aus Schleswig-Holstein Grund zum Jubeln: Sturmfest und erdverwachsen ließ Ove Wuelfken die gesamte Konkurrenz hinter sich ließ und erkochte sich den Sieg.

„lch war mir unsicher, ob es gereicht hat. In der Theorie ist es bei mir nichts so gut gelaufen. Wahrscheinlich habe ich die Punkte in der Praxis geholt.“

So sein selbstkritisches Fazit

Bekanntlich ist Theorie immer gut, doch die Praxis zählt und das gerade in der Küche. Denn es soll richtig und theoretisch schmecken. Auf jeden Fall öffnet der Titel Ove Wuelfken jetzt die Küchentüren von Deutschen oder internationalen Top-Köchen.

Denn nach der Ausbildung heißt es für ambitionierte Köche auf Tour zu gehen und bei Spitzenköchen noch mehr zu lernen.

Wer weiß, vielleicht kehrt er dann irgendwann einmal in den Norden zurück und ist als Koche beim Schleswig-Holstein Gourmet Festival dabei. Ausgeschlossen ist das nicht. Wir sind gespannt und drücken ihm die Daumen.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial