Neues Studienangebot der FH Wedel

Symbolbild für Datenananalyse, Ziffern und Kreise und LinienSymbolbiid - Bild von Pete Linforth auf Pixabay

Ab Oktober kann Data Science & Artificial Intelligence in Wedel studiert werden.

Im Wintersemester 2020/2021 startet an der Fachhochschule Wedel das konsekutive Bachelor- und Master-Studium Data Science & Artificial Intelligence. Studienihnalt ist es Unternehmensprozesse datengetrieben und mittels IT intelligent zu lösen. Wer sich für ein Studium interessiert, der sollten eine eine Affinität zu Informatik und Mathematik sowie gute analytische Fähigkeiten haben. Bewerbungen sind bis Ende August möglich.

Über die Studiengänge

In der wirtschaftlichen oder wissenschaftlichen Analyse und Nutzung komplexer Daten steckt ein enormes Potenzial. Der Anwendungsbereich der Data Science ist überaus vielfältig. Data Scientists entwickeln datenbasierte Handlungsempfehlungen in so unterschiedlichen Bereichen wie der Medizinforschung, im Versicherungswesen, im Marketing oder im Qualitätsmanagement. produzierender Unternehmen. Nach Einschätzung des ist das Berufsfeld ideal für diejenigen, die sich gerne und wiederholt in neue Themenbereiche einarbeiten und in kniffelige Fragestellungen vertiefen:

„Ein Data Scientist ist vom Typus ein Tüftler und ein Generalist zugleich.“

Studiengangsleiter Dr. Hendrik Annuth

Folge den Daten, erkenne das Potenzial

Das Erschließen interdisziplinärer Zusammenhänge ist in der Studienrichtung Data Science & Artificial Intelligence von zentraler Bedeutung. Sie verbindet die Bereiche Informatik, Statistik und Wirtschaftswissenschaften mit der Zielsetzung, dass die Studierenden die Kompetenz entwickeln, mittels Verfahren der Künstlichen Intelligenz, der Data Science und des Machine Learnings Probleme automatisiert zu lösen und dafür intelligente Prozesse zu implementieren.

Der Studiengang ist praktisch- und anwendungsorientiert. Das eigenständige Arbeiten steht im Fokus. Studienprojekte werden anhand Realer Datenbeispiele aus der Wirtschaft und ihre Umsetzung sind die Basis.

Während des siebensemestrigen Bachelor-Studiums befassen sich die angehenden Data Scientists mit der statistischen Analyse von Daten, mit der Einordnung der analysierten Daten in betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und mit Software, um Prozesse datengetrieben zu steuern.

Ab dem dritten Semester prägt die Wahl einer Vertiefungsrichtung das weitere Studium:

  • Eine Spezialisierung ist in den bedeutenden Einsatzbereichen E-Commerce, Industrie 4.0 und Operations Management möglich.
  • Die andere Spezialisierung liegt eher im wirtschaftlichen oder informationstechnischen Bereich. Hier sind Informatik oder Marketing & Services eine Option.

Interdisziplinärer Master offen für Quereinsteiger

Data Science steht in einer unmittelbaren Abhängigkeit zu dem Wirtschafts- oder Industriezweig, der die Datenquelle für das Forschungsfeld liefert. Diese Abhängigkeit spiegelt sich in dem Aufbau des Master-Studiengangs Data Science & Artificial Intelligence an der FH Wedel wider. Er ist so konzipiert, dass das Curriculum aus Informatik und Wirtschaft integrativ praxisbezogene Inhalte aus ganz unterschiedlichen Anwendungsbereichen einbindet. Dies ermöglicht es auch Quereinsteigern ihren vorherigen Studienabschluss durch Expertise in Data Science sinnvoll zu erweitern.

Der Bedarf an qualifizierten Data Scientists ist hoch. Die Anforderungen der Wirtschaft an zukünftige Data Scientists werden über die starke Einbindung von Unternehmensvertretern in die Lehre bereits während des Studiums transparent. Die FH Wedel konnte für die Finanzierung des zusätzlichen Lehrpersonals namhafte Hamburger Stiftungspartner gewinnen: die Tchibo und das Software-Unternehmen msg nexinsure AG.

Steckbrief der neuen konsekutiven Studienrichtung

 Data ScienceArtificial Intelligence
Abschluss: Bachelor of ScienceAbschluss: Master of Science
Regelstudienzeit: 7 SemesterRegelstudienzeit: 
3 Semester
Sprache: DeutschSprache: Deutsch
Gesamtzahl ECTS: 210 PunkteGesamtzahl ECTS: 90 Punkte
Zulassungsvoraussetzung: FachhochschulreifeZulassungsvoraussetzung: 7-semestriges Bachelor-Studium in einem eng verwandten Studiengang
Studienstart: 
Sommer- und Wintersemester
Studienstart: 
Sommer- und Wintersemester
Bewerbungsschluss: 
28. Februar und 31. August
Bewerbungsschluss: 
28. Februar und 31. August

Weitere Informationen gibt es hier: Bachelor Data Science & Artficial Intelligence und Master Data Science & Artificial Intelligence

Print Friendly, PDF & Email