AlsterArt spannende Kunst für die gute Sache im AEZ in Poppenbüttel

AlsterArt Charity KunstausstellungBlick auf die AlsterArt Charity Kunstausstellung Foto: Lions-Club Hamburg

Die elfte Ausstellung AlsterArt im AEZ  bietet wieder spannende Kunst und fördert das soziale Engagement im Hamburger Norden

Alle guten Dinge sind elf. Denn so oft veranstaltet der LIONS-Club Hamburg-Oberalster die Kunst- und Verkaufsausstellung AlsterArt. Dann präsentieren mehr als 60  Künstler ihre Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie und Kleinplastik im Alstertal Einkaufszentrum in Hamburg Poppenbüttel. Mit dabei sind auch junge Künstler, die ihren Weg noch machen werden und die es zu entdecken gilt.

AlsterArt Charity Kunstausstellung

Blick auf die AlsterArt Foto: Lions-Club Hamburg

Hohe Qualität und direkte Gespräche

Schon jetzt können sich die Besucher auf viele direkte Kontakte und Gespräche mit den anwesenden Künstlern freuen, denn die meisten ausstellenden Künstler arbeiten ohne Galerie.

Für eine gute Qualität sorgt eine sorgfältige und fachkundige Kuratierung. Eine Jury von vier anerkannten Hamburger Kunstexperten (Ulrich von Bock, Prof. Dr.-Ing. Mona Mahall, Harald Worreschk, Martin Zitzlaff) wählte die besten Arbeiten aus rund 140 Bewerbungen aus. Die ausgewählten Künstler werden im Ausstellungskatalog 2018 mit Werkbeispielen vorgestellt.

Am Sonntag, den 11. November verwandelt sich die Shopping-Tempel AEZ wieder in eine große großzügige und lichtdurchflutete Galerie. Wie jedes Jahr stellt das AEZ die Räume kostenfrei zur Verfügung und erhebt keine Parkgebühren.

Bekannt ist die AlsterArt für die entspannte lockere und kommunikative Atmosphäre. Über die Jahre hat sie sich den Ruf einer „Kaufausstellung“ erarbeitet, denn zu günstigen Preisen kann gute Kunst erworben werden. Heute ist die AlsterArt eine geschätzte kontinuierliche Marktschau für Künstler und bei dem Hamburger Publikum sehr populär.

Harfistin auf der AlsterArt Charity Kunstausstellung

Harfistin auf der AlsterArt Foto: LIONS-Club Hamburg-Oberalster

Eine Harfenistin spielt zur musikalischen Untermalung klassische Musik. Für den kleinen Appetit zwischendurch gibt es Snacks, Kuchen und Getränke.

Einsatz für die gute Sache

In diesem Jahr werden vom Lions-Club Hamburg-Oberalster die Initiative Vagabunt.Hamburg nebst Secondhandladen Flohbuy des Vereins basis&woge e.V. für Hamburger Straßenkinder, unbegleitete minderjährige Geflüchtete und junge Mädchen mit Gewalterfahrung und das „Stipendienprogramm für Auszubildende“ der Hamburger Stiftung für Migranten gefördert.

AlsterArt Charity Kunstausstellung

AlsterArt – Catering Foto: LIONS-Club Hamburg-Oberalster

Alle Überschüsse aus Eintritt, Sponsorengeldern und Verzehr gehen an die beiden Projekte. Übrigens, alle Beteiligten arbeiten ehrenamtlich. Auch dieses Jahr geht der Lions-Club davon aus, dass er in etwa 20.000 Euro Spendensumme wieder „stemmen“ wird. ganz-hamburg.de drückt die berühmten Daumen.

11. ALSTER ART 2018

Wann:
Sonntag, 11. November 2018 von 11.00 – 18.00 Uhr
Wo:
Alstertal Einkaufszentrum, Heegbarg 31, 22391 Hamburg Poppenbüttel
Eintritt:
Sieben Euro inklusive des Ausstellungskataloges, Kinder bis 14 Jahre sind frei
Die Parkplätze auf den Parkdecks des AEZ sind kostenfrei
www.alstertal-einkaufszentrum.de

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial