Urban Vibes – Gudberg Nerger Gallery zeigt Arbeiten von Felix Eckardt

A single moment that remainsFelix Eckardt - A single moment that remains, 2016 Foto: Künstler

Urban Vibes – Felix Eckardt zeigt seine Werke – Emotionen einer modernen Stadt – in der Gudberg Nerger Gallery in der Hamburger Neustadt

von Cetin Yaman
Gemälde in Öl auf Leinwand stehen ab Freitag in der Gudberg Nerger Gallery (im Mittelpunkt. Der ausstellende Künstler Felix Eckardt hat die Werkschau unter dem Begriff „Urban Vibes“ zusammengefasst. Und genau darum geht es auch: „das pulsierende Leben mit seinen urbanen Energien, Dynamiken und Vibes“ in Gemälden festzuhalten, so Eckardt selbst. Es geht ihm mehr darum, Emotionen zu zeigen als exakte Stadtporträts.

Tirbe

Felix Eckardt – Tribe, 2014 Foto: Künstler

Schillernde Farben machen es angenehm seine Bilder zu betrachten. Die flirrenden Lichter sollen dabei absichtlich an nächtliche Autofahrten irgendwo in einer Großstadt auf dieser Welt erinnern – sei es New York, Shanghai oder Hamburg. Exakt bezeichnet werden die Orte aber nicht, Eckardt beschäftigt sich in seinen Arbeiten mit der Stadt an sich. Die neue Gallery Managerin Anne Simone Krüger dazu: „Es sind die kleinen flüchtigen Momente, deren Schönheit wir im hektischen Alltag oft übersehen, die Felix Eckardt für uns auf Leinwand bannt. Kleine Schätze, die er auf seinen Streifzügen entdeckt und in Malerei festhält, Urban Vibes, die vom Kommen und Gehen erzählen. Baudelaire hätte seine Freude an diesen Bildern gehabt, die den dandyhaften Flaneur des 19. Jahrhunderts durch den globalen Weltenbummler des 21. Jahrhunderts ersetzen“.

Gudberg Nerger Gallery

Jürgen Nerger, Anne Simone Krüger und Jan Müller-Wiefel Foto: Cetin Yaman

Über den Künstler

Der 1975 geborene Felix Eckardt studierte Malerei und Illustration an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg und an der Universidad Complutense in Madrid. Studienaufenthalte führten ihn nach London, an die Westküste der USA und nach New York, seine Arbeiten waren in zahlreichen internationalen Ausstellungen und auf Messen zu sehen und finden sich in internationalen privaten Sammlungen wieder. Ausstellungen mit seinen Werken wurden bisher u.a. in der Kunsthalle Frankfurt, auf der Art Karlsruhe, der Kunst Zürich, auf dem Salon der Gegenwart Hamburg und einigen anderen Orten gezeigt. 

Felix Eckhardt lebt und arbeitet in Hamburg Eimsbüttel.

Urban Vibes die Gudberg Nerger Gallery zeigt Arbeiten von Felix Eckardt

Wann:
02. März bis 01. April 2018
Montag –  Freitag von 10.00 – 18.00 Uhr, Samstag 12.00 – 18.00 Uhr
Die Ausstellungseröffnung ist diesen Freitag, 2. März ab 19.00 Uhr (Dauer bis 23.00 Uhr).
Wo:
Poolstraße 8, 20355 Hamburg Neustadt
gudbergnerger.com   
www.felixeckardt.de/de-malerei/

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial