Hamburger Top-Fotografin Brita Plath macht jetzt in Ananas!

Die Ananas ReiheDie Ananas-Serie von Brita Plath Foto: Brita Plath

Farbgewaltig und sehr fruchtig – die Ananas-Serie von Brita Plath

ganz-hamburg.de hat die Hamburger Top-Fotografin Brita Plath bereits in der Reihe Hamburgs GanzeFrauen vor einem Jahr portraitiert. Jetzt hat Brita Plath Photography eine bunte Hymne auf die Ananas produziert. Bekannt geworden ist sie mit ihren ausdrucksstarken und intensiven Portraits von Frauen. Auch Landschaftsaufnahmen und Stillleben finden sich immer wieder unter den Arbeiten der Hamburger Fotografin. 

Ganz neu ist ihre farbgewaltige Ananas-Serie, die ab sofort in ihrem Online-Shop erhältlich ist. Das Jahr 2017 kann auch durchaus als Jahr des Obstes in die Annalen eingehen. Auf T-Shirts, Kleidern, Tassen oder Kissen überall ist Obst zu sehen. Westdeutsche Kinder, die bis weit in 1990er Jahre großgeworden sind, kannten Ananas meist nur als Obst aus der Konservendose, denn frische Ananas waren ausgesprochen rar und teuer. Heute ist das anders und beim Discounter des Vertrauens kosten sie meist nicht mehr als drei bis fünf Euro.

Im Gegensatz zu Kirschen, die ausgesprochen sauer sind können, ist Ananas ein gute Laune-Obst, dass uns schnell in unbeschwertes Urlaubsfeeling versetzt. Vor einem Jahr brachte Brita Plath die Frucht vor klassischem Schwarz zum Strahlen – jetzt ist das beliebte Motiv in einer Serie mit Hintergründen in verschiedenen modischen Farben zu sehen.

Ob ein erfrischendes neon pink, ein belebendes blazing red oder ein leuchtendes royal blue. Brita Plath hat sich der ganzen Palette an Trend-Farben bedient, um ihre Ananas vor neuer Kulisse erstrahlen zu lassen. Wer es eher schlichter mag, für den stehen die Farben green tea, classic grey, deep green, oder ein entspannendes ibiza sand bereit. Die Motive sind in unterschiedlichen Formaten erhältlich, die Preise beginnen bei erschwinglichen 80,00 Euro.

Die Hamburger Fotografin Brita Plath

Die Hamburger Fotografin Brita Plath Foto. B. Plath

Über Brita Plath

Die Fotografin Brita Plath wurde in Hamburg geboren und studierte in Los Angeles und New York. Die zweifache Mutter lebt in Harvestehude und ist der Geheimtipp unter Frauen, die ausdrucksstarke Aufnahmen wünschen – egal ob für Bewerbungen und den beruflichen Neustart oder zum reinen Vergnügen. In ihrem Studio schafft sie eine Atmosphäre, in der sich auch ungeübte Models wohlfühlen.

Inspirationen für ihre künstlerischen Arbeiten findet sie auf Reisen und in den Werken von Mario Testino. Plath arbeitet als Produkt- und Portraitfotografin und wird von Interiormagazinen oder für Fotoreportagen von Marken und Influencern gebucht.
Mehr Infos unter britaplath.com

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial