3 Top-Hörbücher fürs Laufen: Mit einem Hörbuch im Ohr läuft es sich besser

Kopfhörer mit BüchernSymbolfoto Hörbuch Foto von Stas Knop von Pexels

Hörbücher während des Laufens sind ein idealer Begleiter für ein spannendes, unterhaltsames und kurzweiliges Lauftraining. In diesem Artikel stellen wir die besten 3 Hörbücher für nebenbei vor. Mit diesem Thalia Gutschein kannst Du alle Titel zum rabattierten Sonderpreis bestellen.

Früher waren Hörbücher eher ein Nischenprodukt, doch nach und nach werden MP3-Hörbücher immer beliebter. Heute ist diese Buch-Kategorie besonders bei Sportlern etabliert und salonfähig geworden, denn Bücher werden mittlerweile nicht nur gelesen, sondern gerne auch gehört. Die Technik macht es möglich. Also, warum sollte man zwei angenehme Aktivitäten nicht miteinander verbinden?  Ein Hörbuch kann ja bekanntlich immer ganz bequem nebenbei angehört werden. Ob bei der Hausarbeit, beim Kochen, im Fitnessstudio, auf Reisen, beim Einschlafen oder eben während des Joggens. Ein spannender Krimi, ein Klassiker aus der Belletristik oder ein romantischer Liebesroman; Hörbücher lassen die Zeit wie im Flug vergehen und sind eine ausgezeichnete Alternative zum gedruckten Buch.   

Lesen beim Laufen? Mit einem Hörbuch kein Problem

Du hast zum Lesen eigentlich nie Zeit, läufst aber regelmäßig Deine Kilometer ab? Dann sind MP3 Hörbücher die ideale Lösung, um beides gleichzeitig zu machen. So bleibt kein gedrucktes Buch mehr ungelesen auf dem Nachttisch zurück und Du wirst während Du Deinen Body trainierst gleichzeitig auch Deinen Geist fit halten.

Oder ist Dir das bloße Joggen manchmal zu langweilig und die ewige Musik kann Dich nicht mehr so recht begeistern?

Auch in solchen Fällen ist der Lesestoff für die Ohren einfach perfekt. Runner, die zu Extrarunden motiviert werden möchten, sollten sich die 3 Hörbücher anhören, die wir präsentieren. Sie entstammen aus aktuellen Bestsellerlisten, da sich jetzt das MP3-Hörbuch vom Geheimtipp zum Massenphänomen entwickelt hat, und fast alle Bestseller auch in Hörbuchformat erscheinen. Der Markt expandiert kontinuierlich – im letzten Jahr stieg er sogar um 20% an. Lies dazu den Audibale Hörkompass nach, eine Studie über das Hörbuchverhalten der Deutschen.

Dabei ist es völlig egal, welches Genre mach aussucht; es wurde bereits wissenschaftlich bewiesen, dass unser Gehirn beim Joggen hochkonzentriert und besonders aufnahmefähig ist. Somit ist das Laufen der perfekte Zeitpunkt, um sich interessante Hörbücher anzuhören, denn die akustische Aufnahme ist mehr als nur eine Ablenkung.

Hörbücher sind zudem auch super praktisch. Du kannst sie mit dem Smartphone überall hin mitnehmen und jederzeit abspielen. Und das bei 0 Platzaufwand. 

Hier folgen unsere Hörbuch-Empfehlungen für Hörratten:

Tipp 1: „Was, wenn wir einfach die Welt retten?” von Frank Schätzing

Dieses spannende Buch handelt vom Klimawandel und ist wie ein wissenschaftlicher Thriller aufgebaut. Der Autor entwirft verschiedene Szenarien in der Zukunft, in denen wir Menschen mal gewinnen, mal verlieren werden. Humorvoll werden Protagonisten und Antagonisten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft vorgestellt, die einen Einfluss auf den Klimawandel haben. Noch nie war die Menschheit so vielen potenziellen Gefahren ausgesetzt wie heute – doch bleibt die Klimakrise unsere größte existenzielle Bedrohung. Der Autor geht allerdings weiter, indem er Wege aufzeigt, wie die Klimafalle umgangen und die Welt gerettet werden kann. Vorausgesetzt, wir wollen das auch wirklich.

Tipp 2: „Der erste letzte Tag“ von Sebastian Fitzek

Der für seine Thriller bekannte Autor bietet mit diesem Buch seinen Hörern etwas fürs Herz und etwas zum Lachen – ganz ohne Leichen. Der Autor stellt sich die Frage, was passiert, wenn zwei völlig unterschiedliche Menschen einen Tag verbringen, als wäre es ihr letzter. Dieser Roadtrip von München nach Berlin ist humorvoll, melancholisch und dramatisch zugleich. Die zwei skurrilen Hauptfiguren sind Livius, ein jugendlicher Lehrer, der gerade versucht, seine Ehe zu retten, nachdem seine Frau eine Affäre hatte, und Lia, eine schräge junge Frau, mit der sich Livius nie im Leben eingelassen hätte, wäre er nicht durch einen gecancelten Flug dazu gezwungen worden, sich den letzten verfügbaren Mietwagen mit ihr zu teilen. Was beide noch nicht wissen ist, dass ihr Leben einen ganz neuen Verlauf nehmen wird.

Tipp 3: „Die Frauen von Kilcarrion“ von Jojo Moyes

In diesem spannenden Hörbuch geht es um das schwierige Verhältnis zwischen Mütter und Töchter und um ungelüftete Familiengeheimnisse. Die Hauptfigur Kate ist eine alleinerziehende Mutter, der die Probleme mit ihrer 16-jährigen Tochter Sabine langsam über den Kopf wachsen. Sie beschließt daher, sie zu ihren Eltern nach Irland zu schicken, mit denen sie selbst eigentlich seit Jahren kein Wort mehr gewechselt hat. Als junge Frau hatte sie ihr irisches Heimatdorf verlassen, als sie schwanger wurde und das engstirnige Landleben einfach nicht mehr aushielt. Auf Gut Kilcarrion lernt Sabine ihre strenge Großmutter Joy kennen, die sie langsam ins Herz schließt. Sabines aufgewecktes Temperament wirbelt das Leben auf dem Gut auf und zwingt Joy gut gehütete Geheimnisse aufzudecken. Als auch Kate in Kilcarrion eintrifft, müssen die drei Frauen sich fragen, ob sie verzeihen und die Wunden der Vergangenheit heilen lassen wollen.

Übrigens, Hörbucher sind auch auf langen Auto-, Zugfahren und Flügen ideal. Mit ihnen vergeht die Reisezeit wie im Fluge.