Die Schweizer Wegbereiter des Jugendstils im Hamburger Bucerius Kunst Forum

Jugendstil in der Schweiz

Vom 28. Januar bis 1. Mai 2012 präsentiert das Bucerius Kunst Forum am Hamburger Rathausmarkt die bedeutenden Schweizer Maler Cuno Amiet (1868–1961) und Ferdinand Hodler (1853–1918). Künstlerfreundschaften sind seit je eine spannungsgeladene Mischung aus Nähe und Konkurrenz. Beide Maler haben den europaweiten Aufbruch der modernen Kunst in der Schweiz geprägt.

Erstmals steht im Mittelpunkt der Ausstellung der künstlerische Dialog zwischen den beiden Künstlern. Im Zentrum stehen die Jahre nach 1893, in denen sich die beiden Künstler persönlich oder über die Kenntnis ihrer Werke begegneten. Auch nach Hodlers Tod 1918 ließ Amiet die von Streit und Versöhnung gekennzeichnete Beziehung nicht los, wie seine hier im Kontext gezeigten posthumen Hommagen an Hodler belegen. Hodler war von Amiets starkfarbiger Palette und der lockeren Malweise fasziniert. Der jüngere Amiet bewunderte Hodlers Symmetrie, Ornament und Linearität. Amiets Gemälde wie Der gelbe Hügel (1903, Kunstmuseum Solothurn) zeigten aber bereits ein über Hodler hinausweisendes Potential. Die Maler der „Brücke“ erkannten dies und nahmen Amiet in ihre Künstlergemeinschaft auf.

Das  Bucerius Kunst Forum zeigt die Werke dieser in Deutschland bislang zu Unrecht wenig bekannten Schweizer Maler. Die Ausstellung entstand in Kooperation mit dem Kunstmuseum Solothurn, das über die bedeutendste Sammlung von Werken Amiets verfügt, und in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft (SIK-ISEA), Zürich. Die wichtigsten Schweizer Museen und zahlreiche private Sammler sind mit Leihgaben vertreten.

Adresse

Rathausmarkt 2, 20095 Hamburg-Innenstadt
Telefon 040/36 09 96 0 – Fax 040/36 09 96 36
E-mail info@buderiuskunstforum.de – www.buceriuskunstforum.de

Öffnungszeiten

Sonnabend, 28. Januar 2012 – 01. Mai 2012
Ausstellung, Shop und Restaurant Season sind täglich (auch montags) von 11.00 – 19.00 Uhr geöffnet. Am Donnerstag ist das Bucerius Kunstforum bis 21.00 Uhr geöffnet.

Preise

8,oo Euro. ermäßigt 5,00 Euro, montags 5,oo Euro, Kinder unter 18 Jahre und Mitglieder des Bucerius Kunst Clubs: Eintritt frei

Der Katalog der Ausstelung ist für 24,80 Euro im Bucerius Kunst Forum erhältlich und kann auch über Amazon bestellt werden.

Öffentliche Verkehrsmittel

U- und S-Bahn Haltestelle Jungfernstieg, U-Bahn Haltestelle Rathausmarkt

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial