Vom ADAC ausgezeichnet: Udo Lindenbergs Panik City

Die Leitung von der Panik City Hamburg mit Touristikpreis vom ADACPetra Jette Roitsch (Betriebsleiterin) und Axel Strehlitz (Geschäftsführer) freuen sich über den ADAC Tourismuspreis

Panik City, Hamburgs neueste Attraktion, wird dem ADAC Tourismuspreis Platz 3 gewürdigt.

Mit Udo Lindenbergs Panik City hat Hamburg und die Reeperbahn einen neuen touristischen Hotspot bekommen. Seit der Eröffnung im März 2018 sind bereits über 40.000 Besucher in das Udoversum eingetaucht. Die Panik City ist immer einen Besuch wert. Nun erfahren auch die über 20 Millionen ADAC Mitglieder, denn die Panik City ist jetzt stolze Preisträgerin des ADAC Tourismuspreises 2019 und wurde mit dem dritten Platz prämiert.

Die Panik City auf Hamburgs Reeperbahn setzt weltweit neue Maßstäbe im Ausstellungswesen. In Gruppen bis zu 20 Personen führen Tourguides in 90 Minuten durch die Lebensstationen des Panik-Rockers: Jugend in Gronau, Leben im Hotel Atlantic, Mauerfall. Hier buhlen nicht staubfangende Exponate um Aufmerksamkeit: bei Panik City geht es spielerisch um Erkenntnisgewinn mit dem berühmten Licht – das einem aufgeht. Zugleich macht das Udoversum deutsche Nachkriegsgeschichte zum Erlebnis: es geht um Staunen, Mitmachen und Anfassen.

Die Panik City ist durchaus ein Meilenstein in der Entwicklung einer modernen Ausstellungs-Attraktion und setzt modernste Technik ein. Viele neue audiovisuelle, interaktive und lineare Inhalte sind eigens und weltweit erstmalig dafür produziert worden.

Über den ADAC Tourismuspreis

Der ADAC ist nicht nur Deutschland größter Automobilclub. Er ist auch mit seinen touristischen Services einer der größten Deutschen touristischen Dienstleister.

Der ADAC Tourismuspreis zeichnet jährlich Projekte, die innovative und qualitativ hochwertige Tourismusangebote anbieten, aus. Der Innovationsgrad, die Qualität, die Kundenorientierung, die Wirtschaftlichkeit und die Nachhaltigkeit gehören dabei zu den Kriterien des Preises.

Udo Lindenbergs Panik City

Klubhaus St. Pauli  Spielbudenplatz 21-22 , 20359 Hamburg St. Pauli
Mehr Infos hier: www.panikcity.de

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial