Bal Masqué – 41.000 Euro für den guten Zweck!

Die Gastgeberinnen Jenny Falckenberg und Stefanie Strasburger (c) Rike Schulz Bal MasquéDie Gastgeberinnen Jenny Falckenberg und Stefanie Strasburger (c) Rike Schulz Bal Masqué

Smoking, Abendkleid und Maske waren obligatorisch und so war es auch ein Fest der Sinne, als in historischer Kulisse mitten in der Nacht im Museum für Kunst und Gewerbe (MKG) rund 200 Gäste der Einladung von Jenny Falckenberg und Stefanie Strasburger zum Bal Masqué folgten. Das Ziel: Die Nachwuchsarbeit des Museums zu unterstützen. In diesem Jahr gingen die Einnahmen, Erlöse aus Tombola und Versteigerungen zugunsten der „Digitalisierung des Museums für die Jugend“ eingesetzt. Unterstützt wird das Programm MKG goes Future – Die Zukunft des Lernens. Mit dieser App können junge Menschen Sammlungen des MKG näher gebracht werden.

„Wir halten es für sehr wichtig, die Jugend zurück in die Museen zu bringen und an die Kunst heran zu führen. Mit digitalen Angeboten können zeitgemäße Zugänge geschaffen werden“, sagt Jenny Falckenberg. „Beim Bal Masqué zeigt die Verknüpfung von Wirtschaft und Kultur, wie Privatinitiativen kulturelle Einrichtungen unterstützen können“, ergänzt Stefanie Strasburger.

In diesem Jahr kamen wieder namhafte Gäste aus Wirtschaft, Politik und Show-Biz in die Räume des MKG. Nach einem Ruinart-Champagner-Empfang und 3-Gänge-Menü von DIE BANK stand der gute Zweck im Vordergrund. So konnte eine Spendensumme von rund 41.000 Euro für das MKG generiert werden. Höhepunkte des Abends waren Show-Acts von Cellist David Stromberg ebenso wie ein Auftritt der Chixx Clique als Künstlerkollektiv Popzirkus unter der Leitung von Gabriela Gottschalk u.a. mit der Sängerin Achan Malonda. DJ Beats von Leonard Körner sorgten dafür, dass bis in den frühen Morgen im schönen Spiegelsaal des Museums getanzt wurde. Ein Highlight war die Versteigerung mit Auktionator Kilian Jay von Seldeneck (Kunsthaus Lempertz) und Moderatorin Annabelle Mandeng. Unter den Hammer kamen unter anderem ein Portraitshooting mit dem Künstler Tom Lemke, das 11.000 Euro erbrachte und eine Mittelmeerkreuzfahrt von SILVERSEAS und eine Dubai Kreuzfahrt auf der MS Europa 2 sowie Fotokunst von Franziska Stünkel. BMW MINI-Shuttles sorgten für einen sicheren Heimweg.

Von ganz-hamburg.de gesichtet: Hausherrin MKG-Direktorin Prof. Dr. Sabine Schulze auch ARD-Chef Lutz Marmor, Stefan E. Kowski (CEO, Centerbridge Partners Europe in London), die Unternehmer Jürgen Hunke und Christian Kostiuk (Kostiuk-Gruppe u.a. ZAR) mit Sonja Steinbach, Marion Fedder, Frank Otto mit Cate Martin, Betty Amrhein, die Schauspielerinnen Sandra Quadflieg und Nova Meier-Henrich, Schauspieler Andreas Bruckner, BMW Hamburg Chef Eric Santer, Künstler Tom Lemke, Wybcke Meier (Tui Cruises) US-Medienprofi und Model Nadja Atwal, Christian von Boetticher (Ex-CDU-Landesvorsitzender SH) mit Model Jennifer Nickel, PR-Profi Claudia Schulz, Galeristin Kirsten Roschlaub, Beauty-Expertinnen Patrizia Wagner, Cidem Aydin und Sultan Kara (alle von urban spa), Christian „Büdi“ Blunck,  u.v.m..

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial