Ganz famos: Lotto King Karl macht den Asterix: Asterix boaie Briedn

Der Hamburger Lotto King KarlLotto King Karl Foto: Patrick Ludolph

Im schönsten Hamburgisch ever, ever, ever! Asterix boaie Briedn –  mit Lotto King Karl. Signierstunde bei P&B am Hamburger Hauptbahnhof am 10. Februar 2017

Gut, besser oder ganz einfach Lotto King Karl. Sein neuestes Projekt ist Asterix boaie Briedn. Keine Frage, Lotto gehört zu Hamburg wie Holsten, die Elbphi, der Michel und der HSV (der Stadtteilverein aus St. Pauli ist eben eine Liga tiefer). Jetzt verleiht Lotto seine Stimme dem Comic-Super-Star Asterix und lässt ihn im schönsten und breitesten Hamburgisch ever, ever, ever schnacken.

Kleine Erläuterung für Nicht-Hamburger

Hamburgisch ist eine sehr gepflegte Sprache, um die uns z.B. Bremer (unmöglicher Fußballverein, kein richtiger Hafen…) und Berliner (kein fertiger Flughafen, Hauptstadt-Hybris und erst gar kein Hafen!), um nur zwei Deutsche Städte zu nennen, mehr als beneiden.

Am Freitag, den 10. Februar 2017 zwischen 17.00 und 19.00 Uhr gibt Lotto King Karl eine Signierstunde in der P&B-Filiale am Hamburger Hauptbahnhof in der Wandelhalle und stellt sein Projekt Asterix boaie Briedn vor. Da sind zwei unterhaltsame Stunden nahezu garantiert.

Es sind zwar schon etliche Astrix-Geschichten erschienen, doch bis in der norddeutsche Tiefebene nach Hamburg hat es der Gallier noch nicht geschafft. Da Hamburg ja bekanntlich ein Vorort von London ist, lag es nahe Astrix bei Britten als Vorlage zu nehmen.

Asterix boaie Briedn

Was:
Signierstunde mit Lotto King Karl
Wann:
Freitag, den 10. Februar 2017 von 17.00 bis 19.00 Uhr
Wo:
P&B-Filiale am Hamburger Hauptbahnhof in der Wandelhalle

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial