Holiday on Ice bringt das versunkene ATLANTIS im Februar nach Hamburg

Holiday on Ice Show - AtlantisValentina Pahde mit Matti Landgraf Foto: ganz-hamburg.de

Holiday on Ice – Das phantastische Atlantis kommt in einer faszinierenden Show im Februar in die Barclaycard Arena

 
Mit dabei waren Valentina Pahde und ihr Partner Matti Landgraf, die auf dem Eis einige Runden in ihren Show-Kostümen drehten und von den rund 100 Besuchern der Eislaufbahn gebührenden Beifall bekamen. 
 
Für die Schauspielerin Valentina Pahde, sie hat bereits mit fünf Jahren auf Schlittschuhen gestanden, erfüllt sich mit ihrem Auftritt ein Kindheitstraum. Die Vorbereitung auf eine neue Show sind intensiv. Insgesamt acht Wochen, von morgens bis spät abends, hat Matti Landgraf (ehemaliger deutscher Junioren-Meister im Paarlauf mit Linda Wetzig) für die Show geprobt. 
Holiday on Ice die Pahdes

Die Pahde Zwillinge freuen sich auf Hamburg Foto: Show 

ATLANTIS – dieses Mal über und unter dem Wasser

In zwei Akten wird die Geschichte der legendären untergegangenen Stadt Atlantis erzählt. Die ATLANTIS Show entführt seine Besucher in den Mythos dieses sagenhaften versunken Paradieses. Wie man es von Holiday on Ice kennt, ist diese visionäre Show für die ganze Familie inszeniert.
 
Während der erste Akt das blühende strahlende Atlantis über dem Wasser vor der Katastrophe zeigt, spielt der zweite Akt in einer Unterwasserwelt. Seit November ist die aktuelle Show in Deutschland auf Tour. Viele internationale Profiläufer, die in Eis- und Luftakrobatik ausgebildet sind, sind im 35-köpfigen Ensemble dabei. Das bürgt für eine hohe technische Perfektion. Gut 300 faszinierende Kostüme werden in Eis-Show getragen. 
 
Für Hamburg hält die Show ATLANTIS eine ganz besondere Überraschung bereit: Die Schauspiel-Zwillinge Valentina und Cheyenne Pahde sind am 09.02.2018 mit insgesamt vier Auftritten – inklusive Finale – ein Teil des ATLANTIS Show-Casts und erfüllen sich damit einen eigenen Kindheitstraum. „In jeder ATLANTIS-Stadt werden wir gemeinsam mit glücklichen Gewinnerkindern den großen Traum vom Eiskunstlauf wahr werden lassen“, verrät Valentina Pahde.
 

Holiday on Ice ist die meistbesuchtestes Eis-Show der Welt. In 74 Jahren haben gut 329 Millionen Besucher die Show gesehen.  

Holiday on Ice – Atlantis

Wann:
vom  09. bis 11. Februar 2018
Wo:
Barclaycard Arena, Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg Stellingen
Tickets:
Tickets gibt es ab 24,90 €, Kinder ab 14,90 € und sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.holidayonice.de oder unter 01805-4414 erhältlich.

 

Kommentar hinterlassen zu "Holiday on Ice bringt das versunkene ATLANTIS im Februar nach Hamburg"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*