Schockierend: Mord in Billstedt

Szenebilder Krimi Dinner - Sherlock Holmes und das vergiftete AalsüppchenSherlock Holmes und das vergiftete Aalsüppchen (c) Das Kriminal Dinner

Mord und andere Kleinigkeiten – das Kriminal Dinner lädt in die Palastküche in Hamburg Billstedt ein.

Seit mehr als 10 Jahren begeistert das Kriminaldinner alle Freunde der Kriminalistik und Kulinarik und sorgt für einen vergnüglichen Abend. Jetzt geht das erfolgreiche Gastro-Entertainment in die nächste Runde. Neue spannende Fälle, die es zu lösen gilt, warten auf die Gäste. An über 250 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden schon zahlreiche Morde ermittelt und aufgeklärt.

Auch Hamburg wird zum Tatort, an dem schon bald ein schreckliches Verbrechen passieren wird. Die Ermittlungen zum Fall „Sherlock Holmes und das vergiftete Aalsüppchen“, die von Krimi Schauspielern angeleitet werden, finden am 25. März 2022 in der „Palastküche im Kulturpalast Hamburg“ statt. So viel sei schon verraten, die Gäste können sich auf ein köstliches Gänge-Menü freuen. Denn die Gehirnzellen müssen gut versorgt werden.

Mord und andere Kleinigkeiten

Die Baronin van Langbeen lädt zu einem Galadinner, eine Veranstaltung auf der Sherlock Holmes von dem pausenlosen Gerede der Baronin totgelangweilt ist. Wie kommt er da nur wieder raus? In dem Moment als Sherlock Holmes seine Chance das Dinner zu verlassen ergreifen möchte, wird der Gatte der Baronin kopfüber in dem Aalsüppchen gefunden. Die Langeweile hat ein Ende und ein weiterer spannender Fall fordert Sherlocks Expertise als Detektiv. Jede Menge Zeugenaussagen und Untersuchungsergebnisse des Gerichtsmediziners bringen langsam Licht ins Dunkel… 

Das Kriminal Dinner Hamburg 2022

Wann: 25. März 2022 – Beginn um 19:00 Uhr, Einlass ist ab 18:30 Uhr. 
Wo: Palastküche im Kulturpalast, Öjendorfer Weg 30A, 22119 Hamburg Billstedt
Tickets: Die Eintrittskarten sind ab 79,90 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder online unter www.das-kriminal-dinner.de erhältlich. 

Print Friendly, PDF & Email