Thomas Gottschalk liest in Hamburg

Thomas GottschalkHerbstblond von Thomas Gottschalk Foto: Verlag

Herbstblond die Thalia Buchpremiere: Vom Wettsofa auf die Kino-Bühne in Hamburg! 

 Im besten Pensionärsalter, nur einen Tag nach seinem 65. Geburtstag, stellt die Deutsche Entertainer-Legende Thomas Gottschalk seine Autobiografie „Herbstblond“ dem Hamburger Publikum vor. „Wollen Sie mir unter die Schminke schauen? Wollen Sie wissen, was ich von Geld, Glamour, Gott und Gottschalk halte? Dann folgen Sie mir hinter die Kulissen meines Lebens. Dieses Buch ist mein Dank dafür, dass Sie mich fast vierzig Jahre in Ihr Wohnzimmer gelassen haben.“ sagt die Thomas Gottschalk über seine jüngst erschienene Autobiographie.

Thomas Gottschalk 

In den frühen 1070er Jahren startete Thomas Gottschalk seine Show-Karriere als Discjockey im heimischen Kulmbach. Danach ging es nach München. Inder Zeit der grellen Pop-Farben, Schlaghosen, Dackelohrkragen, Plateauschuhe und des Disco-Looks brachte er mit seiner damals unkonventionellen frechen Moderation frischen Wind in den verstauben Bayrischen Rundfunk und prägte die Popwelle BR 3. Vom Radio ging es dann zur

Thomas Gottschalk Buch

Herbstblond von Thomas Gottschalk Foto: Verlag

Fernsehunterhaltung. Als Kinostar, von manchmal leicht grenzwertigen Filmen und als Herr der Goldbären von Haribo wurde er Kult, als Showmaster ist er Legende – zwei ganze Generationen sind mit ihm aufgewachsen. Aber auch wenn 98 Prozent der Deutschen sagen, dass sie Thomas Gottschalk kennen, hat sich doch nur ein winziger Teil seines Lebens im Licht der Scheinwerfer abgespielt, und vieles, was backstage abgelaufen ist, war spannender, lustiger und ehrlicher als das, was die Kameras eingefangen haben.  

Am Dienstag den 19. Mai 2015 stellt der Entertainer um 20:00 Uhr seine Autobiografie „Herbstblond“ im abaton Kino vor. Zum ersten Mal erzählt Thomas Gottschalk in dieser aus seinem Leben: von der Kindheit und Jugend im fränkischen Kulmbach, von seinem Aufstieg zum Medienstar und seinen Begegnungen mit den Großen dieser Welt, von Rückzugsorten und Glücksvorstellungen, von Familie und Freunden, tragischen und glanzvollen Momenten. So nah wie in diesem Buch ist Thomas Gottschalk uns noch nie gekommen: nachdenklich, selbstironisch, lebensklug und ehrlich. 

Karten zu der Veranstaltung können an der Kinokasse des abaton erworben oder telefonisch unter der Rufnummer 040/41320320 reserviert werden.
Der Eintritt für die Veranstaltung beträgt 10,00 Euro.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial