Gute Leude Fabrik: Lars Meier startet morgen einen Podcast-Marathon-Rekord

Aktionsmotiv Podcast MarathonWie ist die Lage? Der Podcast Marathon von Lars Meier (c) Gute Leude Fabrik

Wie ist die Lage?: Hamburger Lagebesprechung von und mit Lars Meier: 1 Podcast + 12 Stunden + 40 Gäste = längster Podcast Deutschlands

Nach 200 Podcasts, viele herausragende Gästen und Gesprächen nimmt sich Lars Meieretwas‘ Zeit für eine ausgiebige Lagebesprechung. Kurz vor der Tag und Nachtgleiche sind es passend zwölf Stunden Zeit für seinen Podcast „Wie ist die Lage?“.

Nach dem die Idee geboren war, glühten die Drähte und Postfächer liefen bei viele Hamburger Politikern, Promis und Machern über und begeisterte Zusagen trafen schnell ein. Unter anderem dabei: Katharina Fegebank, Anna Depenbusch, Melanie Leonhard, Andy Grote, Andreas Dressel, Cornelia Poletto, Kevin Fehling, Simone Buchholz, Philipp Westermeyer, Rolf Zuckowski, Julia Niharika-Sen.

Nicht verpassen: Der Starkoch und die vergnügliche ‚Plaudertasche vor dem Herrn‘ Tim Mälzer wird sich über zwei Stunden im Podcast mit witzigen und schonungslos ehrlichen Geschichten tummeln.

Insgesamt empfängt Lars Meier rund 40 Hamburgerinnen und Hamburger und spricht mit ihnen jeweils ca. 10 Minuten über Neues, kommentiert bereits Gesagtes und bringt die Zuhörerinnen und Zuhörer in den unterschiedlichsten Branchen und Themengebieten auf den neuesten Stand – alles natürlich coronakonform und auch mit Bewegtbild im Livestream auf mopo.de.

Wer will kann Live, in Farbe und Stereo reinhören, wenn der Marathon Podcast am Freitag, den 19. März 2021 von 7 bis 19 Uhr live aus dem Radiostudio von 917XFM produziert und gesendet wird.

Damit es immer schön kurzweilig bleibt, lockern Gewinnspiele, Versteigerungen und Überraschungen freuen den Podcast auf. Ein Teil der Einnahmen um den längsten Podcast Deutschlands (der Rekord liegt bei 8 Stunden 40 Minuten von der „Zeit“ „Alles gesagt“) und alle Spenden kommen dem gemeinnützigen Verein MenscHHamburg zugute, der damit lokale Hilfsangebote und -projekte in Hamburg unterstützt.

Damit der Podcast ein Erfolg wird unterstützen die Braaker Mühle, Hamburger Feuerkasse, Astra, Hamburg Energie und Mercado die Aktion.