Anfang Mai bewegt uns der Tango im Alsterschlösschen

Hot Jazz – „50 Years in Jazz“ Abbi Hübner und die Low Down Wizards.

Eine bekannte Jazzkapelle aus Hamburg
Abbi Hübners Low Down Wirzards Foto: Anthony Oxley

In Hamburg noch etwas über Abbi Hübner zu schreiben fällt schwer. Seitdem er 1964 zusammen mit Peter ‚Banjo‘ Meyer, Gert Goldenbow und Claus Jürgen Möller die Low Down Wizards gegründet hat ist zum festen Inventar und Legende der Hamburger Jazzszene geworden. Über die Jahrzehnte haben sie die Fahne des Traditional Jazz hochgehalten ohne formelhaft zu erstarren.

Bekanntlich können alte Männer es nicht lassen. Mit 86 Jahren ist Abbi Hübner nicht der „dienstälteste“ Hamburger Jazzmusiker und seit nunmehr 65 Jahren in der Jazzszene aktiv.

Ursprünglich dem dem klassischen New Orleans Stil verpflichtet, spielen die Wizards heute eine eigene Variante des Hot Jazz. Sie haben in ihre Musik alles integriert, was ihnen vom Swing und der lateinamerikanischen Rhythmik her brauchbar erschien, ohne die wesentlichen Vorgaben des klassischen New Orleans Jazz zu verletzen.

Jetzt schaut „The old man with a horn“ –  Abbi Hübner in der Alsterphilharmonie vorbei.

Wann: Freitag, 10.05.2019, 19:00 Uhr
Buchungen unter https://alsterschloesschen.reservix.de oder per Reservierungs-Hotline 24/7: Tel. 0180 – 60 50 40 0
Direkt zur Buchung dieser Veranstaltung.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de