Das Feierabendkonzert im August: IT WASN’T THE POLICEMAN’S FAULT

Ulrich Bildstein und Franck-Thomas LinkUlrich Bildstein, Gesang mit Franck-Thomas Link, Klavier in der Halle424 Foto: Künstler

Im Hochsommer macht die Klassik einmal Pause im Oberhafen. Dann wird es gemischt in der Halle424 am 14. August, was auch sehr hörenswert ist.

Das verschweigen der Musikjournalismus und die ‚offizielle‘ Musikgeschichte gern. Viele Musiker und Komponisten haben nicht nur ganz seriös in Konzertsälen gespielt.

Die dunkle Seite der Musikgeschichte

Nachtklubs, Bordelle, Varietees brauchen früher viele Musiker, denn ohne Musik ging wenig. Auf der anderen Seite Musiker und Komponisten: Am nächsten Ersten war die Miete fällig und das Honorar wurde in bar bezahlt. Also, eine Menge gute Gründe eine Mucke dort anzunehmen und es nicht an die große Glocke zu hängen.

So ist es eigentlich kein Wunder, dass viele Komponisten Songs, die den Ton von Bars und Nachtclubs aufgreifen, für den Konzertsaal geschrieben haben. Das Gute daran, das oftmals weibliche gut bürgerliche Publikum war komplett ahnungslos. Selbst in der Neuzeit weiß kaum jemand, über was Lou Reed in „Take a Walk on the Wild Side“ am Donnerstagnachmittag im Radio so genau singt…

Honi soit qui mal y pense

An diesem Augustmittwochabend erwartet die Besucher des Feierabendkonzertes ein selbstironisch-heiterer Abend mit Liedern u.a. des Amerikaners William Bolcom, Couplets von Georg Kreisler, Evergreens von Bert Brecht.

Zu allen Zeiten waren das Varietee und der Tingeltangel der Zufluchtsort der Anarchisten, die Hoffnung des kleinen Mannes, ein Ort der Freiheit und des Trostes. Heute ist die Welt des Vaudeville, der Revuebühnen und Varietees nur nach Schatten seiner selbst.

In der Halle424 wird mit Biss und Melancholie ein Blick auf die menschlichen Schwächen geworfen. Wohl wissend, dass alle Versuche den Mensch zu bessern und tugendhafter werden zu lassen, regelmäßig gescheitert sind. Der innere Schweinehund ist nun einmal kein asketischer Veganer und das ist vielleicht auch gut so.

Hamburger Feierabendkonzert im August:
IT WASN’T THE POLICEMAN’S FAULT
Ulrich Bildstein, Gesang und Franck-Thomas Link, Klavier

Wann:
Mittwoch, den 14. August 2019
Abendkasse, Bar und kleiner Imbiss 17:00 Uhr, Konzert um 18:00 Uhr, Lounge ab 19:00 Uhr 
Wo:

Halle 424, Stockmeyerstraße 43, Tor 24, 20457 Hamburg Oberhafen
Karten:
im Vorverkauf 10 Euro und an der Abendkasse für 15 Euro
Ticketbestellung über tickets@feierabendkonzert.de und Telefon 040 / 317 96 94 0
Mehr Infos unter: 
feierabendkonzert.de

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial