Mendelssohn im Mai beim Feierabendkonzert in der Halle 424

Ein KlaviertrioFeierabendkonzert in der Halle 424 Michael Stürzinger, Franck-Thomas Link. Ralf-Andreas Stürzinger (vl) Foto: Feierabendkonzert

Lassen wir den Frühling im wunderschönen Monat Mai erklingen und erfreuen wir uns an der Wiedergeburt der Natur im Oberhafen.

Franck-Thomas Link begrüßt mit seinen Musikern den neuen Frühling mit Mendelssohns Klaviertrio d-moll, einem wahrhaft emotionalen und virtuosen Feuerwerk. Genau richtig um den Tag entspannt ausklingen zu lassen.

„Mendelssohn ist der Mozart des 19. Jahrhunderts, der hellste Musiker, der die Widersprüche der Zeit am klarsten durchschaut und zuerst versöhnt“

schrieb Schumann über seinen Kollegen

Das Klaviertrio d-moll brachte Mendelssohn in der Saison 1840 im Leipziger Gewandhaus zur Uraufführung. Doch am Anfang hatte er große Schwierigkeiten dieses anspruchsvolle Trio, dass in Leipzig große Begeisterung ausgelöst hat, unterzubringen. Es wurde als viel zu schwer zu spielen eingeschätzt. Doch das konnte seines Siegeszug nicht aufhalten.

Immer noch sind Mendelssohns Klaviertrios eine Herausforderung für jeden Musiker. Denn, was scheinbar so leicht erscheint, ist nur mit größter Disziplin und einem subtilen Anschlag zu erreichen. Der Zuhörer kommt so in den Genuss von brillanten Passagen und Klangbildern.

Der wunderschöne Monat Mai im Oberhafen mit Michael Stürzinger (Violine), Ralf-Andreas Stürzinger (Violoncello), Franck-Thomas Link (Klavier)

Trio d-Moll für Violine, Violoncello und Klavier, op. 49:

  • 1. Molto allegro ed agitato
  • 2. Andante con moto tranquillo
  • 3. Scherzo. Leggiero e vivace
  • 4. Finale. Allegro assai appassionato

Wann:
Mittwoch, den 15. Mai 2019
Abendkasse, Bar und kleiner Imbiss 17:00 Uhr, Konzert um 18:00 Uhr, Lounge ab 19:00 Uhr
Wo:

Halle 424, Stockmeyerstraße 43, Tor 24, 20457 Hamburg Oberhafen
Karten:
im Vorverkauf 10 Euro und an der Abendkasse für 15 Euro
Ticketbestellung über tickets@feierabendkonzert.de und Telefon 040 / 317 96 94 0
Mehr Infos unter:
http://feierabendkonzert.de/ und http://kammerkunst.de/1074/

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial