Hamburg: KAZÉ Anime Night im August 2021

Filmszene aus dem Anime Seven Days WarSeven Days War ©2019 Osamu Souda, KADOKAWA-Seven Days War Partners

Am Dienstag, den 10. und 17. August 2021 wird im Rahmen der KAZÉ Anime Nights das das Coming of Age-Erlebnis des Jahres „Seven Days War“ von Yuuta Murano gestartet.

Basieren auf dem Roman „Our Seven-Day War“ (Originaltitel: „Bokura no Nanoka-kan Sensou“) von Autor Osamu Soda hat sich die Reihe inklusive der Spin-offs über 20 Millionen Mal verkauft. Das Anime ist eine recht freie Adaption des Originals um einfach die moderne Lebenswelt wie Social Media von jungen Japanern zu integrieren. Der Film ist ein sowohl eigenwilliger als auch begeisternder Mix aus einer Mystery-Geschichte abgeschmeckt mit einer kräftigen Portion Sozialsatire. Wie kann es anders sein, die erste Liebe und das Erwachsenwerden sind große Themen Dabei wird alles aufgearbeitet, was es so an vermeintlich aktuellen Themen gibt. Von der illegale Einwanderung, die es eigentlich nicht wirklich nennenswert in Japan gibt, über die Frage nach der sexuellen Identität und Diversität bishin zur Emanzipation von den eigenen Eltern.

KAZÉ Anime Night zeigt: Seven Days War

Die Story von Seven Days War

Der kontrollsüchtige Vater der 15-jähirgen Ayas plant nach Tokio umziehen. Doch Ayas will ihre Heimatinsel Hokkaido nicht verlassen. Gemeinsam mit ihrem Kindheitsfreund Mamoru wollen die beiden spontan fliehen. Sehr schnell beginnt der Plan Kreise zu ziehen und vier weitere Schüler schließen an.

Das Ziel der sechs Teenager ist eine verlassene Fabrik am Ufer. Hier treffen sie ein illegales thailändisches Kind, das verzweifelt seine Eltern sucht und nach dem die Ausländerbehörde fandet. Sie helfen, dass das Kind nicht verhaftet wird und verschanzen sich in dem verlassenen leeren Industriegelände. Dabei werden die Pläne und Fantasien um sich gegen die als ständige Bevormundung von Erwachsenen aufzulehnen immer größer. Sieben Tage wollen Sie ausharren. Doch die Uhr tickt und die Autoritäten wollen die Jugendlichen zur Verantwortung ziehen.

KAZÉ Anime Night in Hamburg im August 2021 – teilnehmende Kinos

KinoAdresse
UCI – Mundsburg Hamburger Str. 1-15, 22083 Hamburg
UCI – Wandsbek Friedrich-Ebert-Damm 134, 22047 Hamburg
UCI OthmarschenBaurstraße 2, 22605 Hamburg
CinemaxX Hamburg-DammtorDammtordamm 1, 20354 Hamburg

Die Tickets starten bei 10 Euro. Die Filme starten um 20:00 Uhr, genaue Anfangszeit beim Kino checken.

Print Friendly, PDF & Email