Die Filmexpertise der Prominenz bei Maxdome

TV FernbedienungFoto: birgitH / pixelio.de

Seit April 2016 bietet die Video on Demand Plattform maxdome seinen Kunden einen besonderen Service: Regelmäßig werden den Usern Tipps von einem Team gegeben, das eine Übersicht über sehenswerte Filme und Serien geben soll. Dabei werden Klassiker ebenso behandelt wie Neuerscheinungen. Die meistens bereits aus den Medien bekannten Teammitglieder werden als Maxperten bezeichnet und werden hin und wieder durch Gastautoren ergänzt.

Die Experten von Maxdome und ihre Hintergründe

Die einzelnen Maxperten haben ganz individuelle Hintergründe, die sie für die Tätigkeit als Berater für Filme und Serien geeignet machen. Zu den festen Experten gehören Thomas Weiß, Carmen Meier, Dominik Drozdowski sowie Marie Biedermann, Vanessa Frodl, Tristan Lehmann und Stefanie Bradish. Die Gastautoren sind dem Zuschauer in vielen Fällen bereits aus Film und Fernsehen bekannt: Der Schauspieler Philipp Moog oder die Sängerin Stefanie Heinzmann gaben den Nutzern von maxdome beispielsweise bereits wertvolle Tipps.

Die meisten Gastautoren hatten bereits Kontakt zu Film- und Serienproduktionen. So war Philipp Moog als Synchronsprecher tätig, während der Strafverteidiger Ingo Lenßen durch die Serie „Lenßen und Partner“ bekannt wurde. Der Redaktionsleiter Thomas Weiß war unter anderem bereits für die HörZu und TV Digital tätig, aber auch ungewöhnliche Berufe wie Raumfahrtwissenschaftler sind bei den maxperten vertreten. Ihre Einblicke in das TV-Geschehen und ihre Spezialgebiete verleihen den Tipps der Gastautoren einen besonderen Mehrwert – nicht zuletzt sind alle Gastexperten Film- und TV-Fans, die selbst begeistert Serien und Filme sehen. Die individuellen Interessen der Maxperten fließen dabei in die Vorschläge ein und geben dem Zuschauer so die Möglichkeit, mehr über den Promi zu erfahren!

Werbegesicht und Gastautorin Collien Ulmen-Fernandez

Collien Ulmen-Fernandes ist einer der beliebtesten und bekanntesten Maxperten: Sie wurde als Moderatorin, Schauspielerin und Model bekannt. Gleichzeitig ist sie mittlerweile das Werbegesicht des neuen maxdome-Konzepts. Als Markenbotschafterin übernimmt sie dabei vor allem repräsentative Aufgaben – ihre Tätigkeit als Model ist dabei ausgesprochen hilfreich. Auch ihre Bekanntheit macht sie für die Rolle als Werbegesicht geeignet. Durch ihre eigenen Erfahrungen eignet sich Collien Ulmen-Fernandez perfekt für die Rolle als Autorin: Als Schauspielerin war sie bereits in unzähligen Filmen in der Hauptrolle zu sehen und wurde sogar schon für den Grimme-Preis nominiert. Als Mutter eines Kindes spricht sie außerdem auch Familien an: Ihre Film- und Serienempfehlungen sind kindgerecht und unterhalten dennoch auch die Eltern. Daneben stellt Collien auch persönliche Lieblingsfilme vor.

Das neue maxdome als zuschauernahes Konzept

Die neue Gestaltung von maxdome orientiert sich vor allem durch die zahlreichen bekannten Gastautoren nahe am Zuschauer: Das Angebot wird deutlich persönlicher gestaltet als durch berechnete Algorithmen, denn durch die Tipps der Promis wird der Nutzer direkt angesprochen. Das attraktive Werbegesicht Collien Ulmen-Fernandez verstärkt den individuellen Charakter der Plattform zusätzlich, sodass sich das Angebot der Seite deutlich von Konkurrenten wie Netflix abhebt.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial