Anime endlich im richtigen Kino: Detektiv Conan – The Movie – Die stahlblaue Faust

Filmplakat Ausschnitt: Detektiv Conan: Stahlblaue FaustDetektiv Conan - The Movie (23) - Die stahlblaue Faust © 2019 GOSHO AOYAMA/DETECTIVE CONAN COMMITTEE / All Rights Reserved

Die KAZÉ Anime Nights 2020 präsentieren: Dektiv Conan – das Kino-Event am 30. Juni in der deutschen Synchronfassung.

Der Corona-Lockdown hat alle Kino- und Anime-Fans auf Entzug gesetzt. Denn, Filme werden erst auf einer großen Leinwand und mit einem professionellen Soundsystem erst ein echtes Erlebnis.

Die Story:
Detektiv Conan – Die stahlblaue Faust

Detektiv Conan ist wieder im Einsatz. In dieser Folge des erfolgreichen Anime- Sequels reisen Ran, Sonoko und Kogorô nach Singapur, um Karate-Champion Makoto Kyôgoku bei einem wichtigen Turnier anzufeuern. Allerdings Conan, der gern dabei sein würde, kann, weil er gültigen Pass hat, nicht mitfliegen. Doch wir sind in der wunderbaren Welt des Anime, mitten in Singapur wacht er in einem präparierten Koffer auf.

Woran das liegt, wird kurz darauf klar: Dahinter steckt niemand Geringeres als Kaitô Kid. Er hat Conan ohne sein Wissen nach Singapur geschmuggelt. Das natürlich nicht ohne Hintergedanken.

Während sich der Meisterdieb als Shin’ichi ausgibt, muss Conan notgedrungen eine neue Identität. Dabei wartet schon ein neuer Fall darauf, gelöst zu werden: Im berühmtesten Hotel Singapurs, dem Raffels, wurde die Rechtsanwältin Sherilyn Tan ermordet. Wenig später explodiert ihr Auto in der Tiefgarage.

Es wird verzwickt: Warum wurde am Tatort Kaitô Kids Visitenkarte gefunden? In welchem Zusammenhang steht der Mord mit dem Karateturnier, bei dem der Sieger einen wertvollen Saphir – die „stahlblaue Faust“ – gewinnt, zu tun?

Wie immer ist das Ganze spannend bis zur letzten Sekunde. Die Anime-Serie von Gosho Aoyama hat es schon auf 23 Spielfilme in Kinoqualität gebracht.

Win Win Win: mit ganz-hamburg.de Anime-Karten gewinnen

ganz-hamburg.de verlost 1×2 Tickets für die Hamburger Aufführung im CinemaxX Dammtor. Wer gewinnen will, sendet schnell eine Mail an redaktion@ganz-hamburg.de mit dem Betreff stahlblaue Faus. Wie immer ist der Links- und Rechtsweg ausgeschlossen.

Achtung: Corona-Sicherheit und Hygiene

Die Vorführungen können gegenwärtig nur unter Vorgaben bestimmter Gesundheits- und Hygiene-Regelungen erfolgen: wie 1,5 Meter Abstand, regelmäßige Desinfektion der Hände sowie Mundschutz, der erst mit der Sitzplatzeinnahme abgelegt werden sollte. Die Kinos bitten darum, dass Tickets online gekauft werden.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de