Premiere: The Pier – die fremde Seite der Liebe

Filmplakatausschnitt für eine TV-SerieThe Pier- die fremde Seite der Liebe (c) Moviestar Original Series

Was in den Köpfen anderer Menschen vorgeht wird uns immer ein Rätsel sein. Auch wenn es Dein Mann ist und ihr Nacht für Nacht im gleichen Bett schlaft.

Der spanische Erfolgsautor und Produzent Álex Pina hat mit „Haus des Geldes“ auf Netflix eine der erfolgreichsten europäischen TV-Produktionen geschaffen. Die Serie begeistert ein weltweites Millionenpublikum und die zweite Staffel ist auch schon on Air.

In Deutschland ist die Serie auf eine sagenhafte Bruttoreichweite von 10,9 Mio. gekommen und ist auf Platz Eins der deutschen Video-On-Demand-Charts.

The Pier – die fremde Seite der Liebe

Jetzt geht mit „The Pier – die fremde Seite der Liebe“ ein spannender Romantic -Thriller von Álex Pina im November in Deutschland an den Start.

The Pier – die fremde Seite der Liebe

The Pier – die Story

Die bekannte Architektin Alejandra sieht sich, als sie vom örtlichen Polizisten Conrado angerufen wird, ihrem schlimmsten Albtraum gegenüber. Sie muss die Leiche ihres Gatten Oscar, der auf einer Pier in der wunderschönen Albufera-Landschaft außerhalb von Valencia gefunden wurde, identifizieren .

Oscars Tod – war es Selbstmord? Doch, wie kann so etwas sein sein, wenn beide noch vor wenigen Stunden Pläne für ihre Zukunft gemacht haben?

Dann wird auch noch unschönes bekannt. Augenscheinlich hat Oscar mit einer anderen Frau, Namens Verónica, eine intensive Beziehung geführt.

Fragen über Fragen

Fragen über Fragen, wer ist diese Verónica, und, wer war der Mann, den sie 15 Jahre lang geliebt hat? Und vor allem, was ist in der Todesnacht auf dem Pier wirklich passiert?

Alejandra beschließt die Geheimnisse zu klären. Sie nimmt eine falsche Identität an udn begibt sich zu Verónica. Was hat ihr verstorbener Gatte verborgen?

Vor der Hintergrund der malerischen Abgeschiedenheit Albuferas stellt sich schnell die Frage, wer ist Freund und wer Feind?

Eigentlich müsste Alejandra Verónica hassen, doch sie trifft auf eine verführerische Frau, die ein verlockendes Leben, das sich von ihrem eigenen Leben sehr unterscheidet, führt.

Doch was ist, wenn Alejandra sich offenbaren wird? Wird dann das Band, das sie durch Óscars Tod verbindet nicht durchschnitten werden?

Oder kann sich eine noch engere Verbindung entwickeln, die Alejandra und Verónica die Kraft gibt, die ganze Wahrheit gemeinsam aufzudecken?

Start der Serie und CinemaxX-Kino Preview

Im November ist „The Pier – die fremde Seite der Liebe“ eines der großen ProSieben Programm-Highlights und startet nicht auf Netflix. Das, obwohl Netflix und Álex Pina eine Produktionsvereinbarung geschlossen haben. Eine zweite Staffel von „The Pier“ ist für das 1. Quartal 2020 geplant.

Fans von Álex Pina können sich vorab auf die Serie am 28. September 2019 in einem Hamburger CinemaXx Kino einstimmen. Insgesamt machen 24 CinemaxX-Kino bei der Preview mit.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial