„Türkisch für Anfänger“ – Hamburg Preview im CinemaxX am Dammtor

„Eh, Alder!“ im CinemaxX am Dammtor gab es am 11. März eine Einführung in „Türkisch für Anfänger“. Der Kinofilm von Regisseur Bora Dagtekin feierte bereits am 05.03.2012 vor einem begeisterten Publikum Deutschlandpremiere und startete am Sonntag, den 11.03.2012 seine Kinotour in Hamburg.

Mehr Infos zur Premiere in München: www.ganz-muenchen.de

Natürlich durfen die Stars nicht fehlen. Regisseur Bora Dagtekin (Eine wie keiner) und sein sympathischen Hauptdarsteller Elyas M´Barek (Mädchen Mädchen) liessen es sich nicht nehmen mit dabei zu sein und die Fragen überwiegende weiblichen Fans, die in Scharen erschienen waren, zu beantworten und ganz kräftig Autogramme zu schreiben.

ganz-hamburg.de gegenüber verriet Bare Dagekin, dass er zur Zeit an einer neuen Film, eine Lehrer Komödie, vorbereitet. Die Hauptdarstellerin Josefine Preuß war leider in Hamburg verhindert, denn zur Zeit dreht sie einen Film an der Nordsee. Elyas M’Barek eroberter die Herzen seiner Hamburger Fans im Sturm. Der Film war für ihn wie ein Wiedersehen mit einer „Famile“. Nur das diesmal nicht in den Berliner Studios gedreht wurde, sondern Thailand und eine ganze Geschichte über 90 Minuten erzählt wurde. Ganz besonders toll für Elyas M’Barek und Bare Dagekin war die Zusammenarbeit mit Katja Riemann am Set.

Kurzinhalt “Türkisch für Anfänger”

“Na Super”, denkt sich Lena, als ihre Mutter sie zu einem Tripp nach Asien mitnimmt. Schon der Flug ist eine Katastrophe! Neben ihr sitzt der Vollmacho Cem und seine verklemmte Schwester. Als die Maschine notlanden muss und die Passagiere auf einer einsamen Insel landen kann es für Lena fast gar nicht schlimmer kommen!

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial