Channel Aid – YouTube goes Charity mit BASTILLE in der Elbphi

Channel Aid Bastille Konzert AnkündigungChannel Aid: Kai Schwarz mit DJane Dominique Jardin und Fabian Naskus (c) Channel Aid

BASTILLE und die Baltic Sea Philharmonic sind der Top Act mit einer One in the Lifetime Show beim Channel Aid Konzert in der Elbphilharmonie.

Heute konnte Fabian Narkus, der Mastermind hinter Channel Aid und der Hamburger FABS Foundation in der Bar des The Westin einen echten Knüller für das nächste Channel Aid Konzert am 04. Januar 2020 in der Elbphilharmonie verkünden.

Eine One in the Lifetime Show

Die britische Indie-Rockband BASTILLE wird zusammen mit Baltic Sea Philharmonic unter der Leitung von Kristjan Järvi auftreten. BASTILLE wird seine Programm und die Hits wie „Pompeii“ und „Happier“ an die einmalige Location anpassen.

So wird man die Band noch nie gehört haben! Momentan werden die Songs gerade arrangiert und geprobt. Eines ist jetzt schon ganz klar, die Konzertbesucher und alle Live-Zuschauer auf YouTube werden diesen Top Act bestimmt so schnell nicht vergessen.

„Wir werden an diesem Tag in der Elbphilharmonie Hamburg ein so nie da gewesenes Konzert veranstalten und live auf Channel Aid streamen. Der Abend wird uns sehr helfen, den Charity-Kanal auf YouTube noch bekannter zu machen und über Klicks auch nach dem Konzert noch mehr Hilfsgelder zu generieren. Besonders freut mich, dass wir mit den Erlösen die globale Bewegung Laureus Sport for Good unterstützen, die in 2020 ihr 20-jähriges Jubiläum feiert.“

Fabian Narkus

Supporting-Acts

Zwei junge YouTube Stars kommen als Support-Acts in die Elbphi. Eine der bekanntesten europäischen Nachwuchstalente ist die 14-jährige Allie Sherlock aus Dublin. Sie bereits 2 Millionen YouTube-Follower.

Über den großen Teich kommt Madilyn Bailey aus dem sonnigen Los Angeles. Sie bringt es sogar auf knapp 7 Millionen Abonnenten. Ihre Coverversion von David Guettas „Titanium“ ist mit 103 Millionen Views eines der Top-Cover auf dem Videoportal.

Karten schnell sichern!

Die Karten (ab 69 Euro) werden erfahrungsgemäß sehr schnell vergriffen sein. Deshalb, wenn der Vorverkauf am 18.10.2019 bei eventim.de startet, nicht zögern sondern ganz schnell zuschlagen!

Erstmalig gibt es am 17.Oktober 2019 ein Pre-Sale von MasterCard. Also einen Tag vor dem offiziellen Vorverkaufsstart bei Eventim!

Win Win für Charity

Das Beste ist, wer zuhört und zuschaut, hilft auch ganz einfach und problemlos den von Channel Aid unterstützten sozialen Projekten. Denn das Geld, das der erste Charity-Kanal auf YouTube mit Werbung und seinen Aktionen einnimmt, kommt bedürftigen Kindern und Jugendlichen zugute.

Der erste YouTube Charity-Kanal ging 2017 online und sammelt mit jedem Klick Spenden. Dann ging es Schlag auf Schlat schon nach einem Jahr hat Channel Aid mit ausverkauften Elbphilharmoniekonzerten mit Rita Ora und Cro sich einen Namen gemacht.

Poster Channel Aid AFTERSHOW PARTY in der Fischauktionshalle
Channel Aid AFTERSHOW PARTY in der Fischauktionshalle

Die After Show Party – Elbe trifft Donau

Nach dem Konzert, für das über den Ticketpartner Eventim Eintrittskarten ab 69 Euro verkauft werden, wird es für namhafte Gäste und Sponsoren in der Hamburger Fischauktionshalle noch eine Aftershow-Party mit zahlreichen Prominenten und angesehenen DJs geben. Neben dem Hamburger und Local Hero DJ Kai Schwarz kommt DJane Dominique Jardin aus Wien. Sound der Elbe wird dann auf Donau-Mixes treffen.

Da die Kosten der After Show Party über Sponsoren abgedeckt sind, fließen alle Erlöse auch in den Spendentopf.

Diese Sponsoren machen Channel Aid möglich

Die FABS Foundation unterstützt ausschließlich Projekte, bei denen transparent nachvollziehbar ist, dass die erzielten Spenden auch bei den Geförderten ankommen.

So gibt es – anlässlich ihres 20jährigenBestehen in 2020 – zum nächsten Channel Aid Live Concert eine enge Zusammenarbeit mit der „Laureus Sport for Good-Foundation“. Laureus Sport for Good ist das wichtigste soziale Engagement von Mercedes-Benz und unterstützt in mehr als 40 Ländern über 160 soziale Projekte.

Channel Aid live in Concert Season 3 wird von u.a. von MasterCard, Mercedes-Benz, Bulthaup, Holsten, The WESTIN Hotel Hamburg, Yamaha Music, Panasonic, Schweppes, KLM, WALL, Signal Iduna, Läderach, Jack & Jones, die Fischauktionshalle, Eventim und im Medienbereich News Aktuell sowie Landau Media unterstützt.

Facebook: www.facebook.com/ChannelAid/
Instagram: www.instagram.com/channelaid/
YouTube: www.youtube.com/ChannelAid

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial